• Exoticca, die auf Fernreisen spezialisierte Online-Plattform, hat vor kurzem eine Kapitalerhöhung von 3,5 Millionen Euro

    BildExoticca hat vor kurzem eine Kapitalerhöhung von 3,5 Millionen Euro durch verschiedene Investoren erreicht, und wird im Juli erstmals Angebote für Reisende aus Deutschland veröffentlichen.

    Die Runde wurde vom Venture Capital Fond K Fund unter Beteiligung bestehender Investoren wie Sabadell Venture Capital und Grupo Palau sowie neuer Investoren wie Nero Ventures, Palladium Corporate Venture und Smartech Capital geführt.

    Exoticca bietet als erste Plattform weltweit die Möglichkeit, Reisepakete bestehend aus mehreren Komponenten (internationale und nationale Flüge, Hotels, Reiseführer, Besichtigungen, Transfers, Mahlzeiten, Reiseversicherung, etc.) in einem Besuch der Webseite komplett zu buchen. Auf dieser Webseite bietet Exoticca Pauschalreisen zu über 50 Destinationen weltweit unter dem Begriff „erschwinglicher Luxus“ mit exklusiven Anbietern zu reduzierten Preisen an. Die Firma ist bereits seit einigen Jahren in Spanien, Großbritannien und Frankreich vertreten und wird einen großen Teil des Erlöses zur Finanzierung der internationalen Expansion verwenden, beginnend mit Deutschland.

    „Unser Ziel ist es, diesen Teil des Reisemarkts zu demokratisieren und Reisen, die sich nur eine kleine Minderheit leisten konnte, für die breite Öffentlichkeit erschwinglich zu machen“, sagt Pere Vallès, Chief Executive Officer von Exoticca. „Diese Kapitalerhöhung wird es uns ermöglichen, neue Länder zu erschließen und gleichzeitig unsere technologische Führungsposition zu stärken.“

    Über Exoticca
    Exoticca ist das touristisches Unternehmen, das die Digitalisierung des Marktes für Fernreise-Pakete anführt, denn Reisepakete mit mehreren Komponenten können mithilfe einer weltweit einzigartigen Plattform online in einem einzigen Besuch gebucht werden. Exoticca wurde 2013 von Jesús Rodríguez gegründet und ist derzeit in Spanien, Großbritannien und Frankreich präsent und wird in Kürze neue Märkte erschließen.

    Über K Fund
    K Fund ist eine 50 Millionen Euro teure VC-Firma mit Sitz in Madrid. Wir investieren in die besten und gescheitesten spanischen Unternehmen und Start-ups. Bis jetzt haben wir 17 Investitionen gemacht.

    Über Sabadell Venture Capital
    Sabadell Venture Capital, der VC Fond von Banco Sabadell, unterstützt Unternehmungsprojeket in frühen Phasen (Vorserien A und Serie A). Bis heute hat es in 17 Unternehmen wie ADVMurai, Forcemanager, Captio und 21Buttons investiert.

    Mehr Informationen zu Exoticca unter
    +49 3222 1099370
    Webseite: https://www.exoticca.de/
    Facebook: Exoticca Reisen Deutschland

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Exoticca
    Frau Theresa Schmidt
    Auf dem Graskamp 22
    58099 Hagen
    Deutschland

    fon ..: 03222 1099370
    web ..: https://www.exoticca.de/
    email : kunden@exoticca.com

    Pressekontakt:

    Exoticca
    Frau Theresa Schmidt
    Auf dem Graskamp 22
    58099 Hagen

    fon ..: 03222 1099370
    web ..: https://www.exoticca.de/
    email : kunden@exoticca.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Exoticca expandiert auf den deutschen Markt

    Schlagwörter: , , ,


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 2. Juli 2018 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 18 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: