• Die HSMA Deutschland e.V. startete letztes Jahr mit der Fachmesse TALENTpro erfolgreich ein Weiterbildungsformat für die Hotellerie. Auch 2019 steht die aktuelle Personalentwicklung im Mittelpunkt.

    BildEmployer Branding spielt heute in der Hotellerie eine zentrale Rolle bei der Suche nach neuen Fachkräften. Und die werden dringend benötigt: „Von der Rekrutierung von neuen Mitarbeitern bis zur Bewerberkommunikation via WhatsApp und dem Onboarding neuer Team-Mitglieder über Intranets – zeitgemäße Personalarbeit setzt nicht nur eine gewisse Erfahrung voraus. Wichtig ist, vor allem entscheidende Entwicklungen zu kennen und zu verstehen, um langfristig eine erfolgreiche Personalentwicklung im Unternehmen etablieren zu können. Gerade in Bezug auf die Entwicklungen müssen wir vor allem verstehen, dass wir nicht nur professionelles Marketing zur Kundengewinnung benötigen, sondern vor allem für qualifizierte Fachkräfte“, so Lars Dünker, Vorstandsmitglied HSMA und CIO bei Livinghotels.

    Der HSMA HR 4.0 Day findet anlässlich der TALENTpro – dem Expofestival für Lösungen im Recruiting, Talentmanagement & Employer Branding – auf dem Expo-Gelände in München statt.

    Hierfür stellt die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. ein zielgruppenspezifisches Fach- und Rahmenprogramm speziell für die Hotellerie zusammen.

    Die Organisatoren bieten den Teilnehmern vom 12. bis zum 14. März 2019 eine Plattform für den Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Kolleginnen, inspirierende Keynotes, konkrete Praxisbeispiele sowie aktuelles Fachwissen zu Themen rund um Arbeitgebermarketing, Talent Management, Recruiting und Leadership für die Hotellerie.

    Das Programm beginnt am 12. März mit einem Besuch in dem mit dem Hospitality HR Award 2018 prämierten Best Practice Case – dem Platzl Hotel in München. Im Rahmen des dort stattfindenden Networking Get-togethers erfahren die Teilnehmer Hintergründe aus der Personalarbeit des Unternehmens.

    An den Folgetagen ist das Messeticket für den Besuch der TALENTpro in der Zenith Halle in München für die Teilnehmer des HSMA Events inkludiert. Nach dem Besuch der Expo geht es am 13. März 2019 mit einer Tour durch die Räumlichkeiten der HolidayCheck Group AG in München weiter. Dort geben Georg Ziegler, Director Brand, Content & Community und Sarah Fischer, Head of HR Management & Recruiting der HolidayCheck Group AG Einblicke hinter die Kulissen und stellen die Erfolgsfaktoren der HR Strategie des Tourismus-Unternehmens vor. Anschließend besteht die Möglichkeit, an der offiziellen After Work Party der TALENTpro teilzunehmen.

    Am 14. März 2019 findet dann vormittags auf dem Expo-Gelände der HSMA Deep Dive HR 4.0 mit Fachvorträgen und offenen Diskussionsrunden statt. Zu Gast sind u.a. Dana Jiménez Herrera, Dozentin für Mentoring und Leadership Skills an der Hotelschool The Hague und Gründerin von ROCK YOUR LIFE! Niederlande, mit einer Keynote zum Thema Neuro-Leadership. Jochen Leopold von der Yourcareer Group stellt die Ergebnisse einer europaweiten Studie als Antwort auf die Personalnot in der Hotellerie vor.

    Der HSMA HR 4.0 Day wird aktiv unterstützt von der Deutschen Hotelakademie DHA und von HOTELCAREER. Anmeldungen sind auf der Website hsma.de möglich. Die Teilnahmeplätze sind auf 60 limitiert. HSMA Mitglieder nehmen zu Sonderkonditionen teil.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    HSMA Deutschland e.V.
    Frau Lea Jordan
    Lossenweg 2
    56170 Bendorf
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)2622 – 907 38 – 0
    web ..: http://www.hsma.de
    email : info@hsma.de

    Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
    Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.200 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, E-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.
    Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitality-Branche unabdingbar ist.

    www.hsma.de

    Pressekontakt:

    L&T communications – PR for lifestyle and travel.
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Obere Bahnhofstrasse 25
    83457 Bayerisch Gmain

    fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
    web ..: http://www.lt-communications.com
    email : tk@lt-communications.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Der HSMA HR 4.0 Day geht in die zweite Runde


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 8. Februar 2019 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 3 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: