• Diese Pressemeldung ist nicht zur Weitergabe an US-Nachrichtendienste und zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten von Amerika bestimmt

    CanaFarma Hemp Products Corp. (CSE: CNFA) (das Unternehmen oder CanaFarma) gibt erfreut den Abschluss seiner zuvor angekündigten Privatplatzierung von Einheiten (jeweils eine Einheit) zu einem Preis von 0,63 CAD pro Einheit (das Angebot) bekannt. Das Unternehmen hat insgesamt 8.290.627 Einheiten zu einem Gesamtbruttoerlös von 5.223.095 CAD (rund 3.812.860 US-$) ausgegeben. Jede Einheit besteht aus einer (1) Stammaktie (eine Stammaktie) und einem Stammaktien-Kaufwarrant (ein „Warrant“). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber, innerhalb von fünf (5) Jahren ab dem Abschluss des Angebots eine (1) weitere Stammaktie zum Ausübungspreis von 0,78 CAD pro Stammaktie zu erwerben. Gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen unterliegen alle Stammaktien und Warrants des Angebots einer Haltefrist von vier (4) Monaten und einem (1) Tag bis zum 25. Oktober 2020.

    Der Nettoerlös aus dem Angebot wird zur Finanzierung der potenziellen Übernahme von Fertigungsanlagen, der Skalierung unserer Vertriebs- und Marketingaktivitäten, Forschungs- und Entwicklungsarbeit sowie als allgemeines Betriebskapital und für Unternehmenszwecke verwendet. Im Rahmen des Angebots wurden Vermittlungsprovisionen von insgesamt 10.000 US-$ bezahlt.

    David Lonsdale, CEO von CanaFarma, sagte: Wir freuen uns sehr darauf, die neuen Aktionäre zu begrüßen, die an unserem Angebot teilgenommen haben. Dieses Angebot inmitten einer globalen Pandemie durchzuführen, ist ein großer Vertrauensbeweis seitens unserer Investoren und ein weiteres Beispiel für die Unterstützung, die unser Unternehmen erfährt, während es wächst und wir unsere Produktlinien und Tätigkeiten ausweiten. Wir freuen uns darauf, unsere Investoren für ihr Vertrauen zu belohnen.

    Die angebotenen Wertpapiere werden bzw. wurden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 (das Gesetz von 1933) registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft bzw. an US-Bürger (laut Definition der Vorschrift S des Gesetzes von 1933) weder angeboten noch verkauft werden, sofern keine Registrierung nach dem Gesetz von 1933 besteht bzw. keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von einer solchen Registrierungspflicht vorliegt.

    Diese Pressemeldung stellt in Rechtsgebieten, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, kein Verkaufsangebot bzw. Vermittlungsangebot zum Kauf der Wertpapiere dar.

    Über CanaFarma Hemp Products Corp.

    CanaFarma ist ein in der Hanfindustrie tätiges Full-Service-Unternehmen, das ein umfassendes Sortiment an Produkten und Dienstleistungen rund um Hanf anbietet. Diese Produkte und Dienstleistungen beinhalten den Anbau von qualitativ hochwertigem Hanf, die Bereitstellung von Dienstleistungen zur Hanfverarbeitung sowie das Angebot von Produkten auf Hanfbasis, die über ein Netzwerk direkt an die Verbraucher vermarktet werden.

    VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN UND ZUKUNFTSGERICHTETER INFORMATIONEN: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung und kann auch Aussagen enthalten, die „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen können. Solche zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht repräsentativ für historische Fakten oder Informationen oder den aktuellen Zustand, sondern stellen lediglich die Überzeugungen des Unternehmens in Bezug auf sein potenzielles zukünftiges Wachstum, Ereignisse, Pläne oder Ziele dar, von denen viele von Natur aus ungewiss sind und sich außerhalb der Kontrolle des Unternehmens befinden. Zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen und zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Zu diesen Faktoren zählen, ohne Einschränkung darauf, auch allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Unsicherheiten, Weltereignisse und Auswirkungen des COVID-19-Virus und Verzögerungen bei bzw. Nichterhalt von Genehmigungen des Boards, der Aktionäre oder der Behörden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen und zukunftsgerichteten Informationen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    David Lonsdale
    Chief Executive Officer
    Tel: (214) 704-7942
    E-Mail: david@canafarmacorp.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    CanaFarma Hemp Products Corp.
    David Lonsdale
    2080 – 777 Hornby Street
    V6Z1S4 Vancouver
    Kanada

    email : david@lonsdale-group.com

    Pressekontakt:

    CanaFarma Hemp Products Corp.
    David Lonsdale
    2080 – 777 Hornby Street
    V6Z1S4 Vancouver

    email : david@lonsdale-group.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Canafarma Hemp Product Corp. verkündet Abschluss des Angebots von Einheiten für Erlöse von 5,22 Mio. $


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 25. Juni 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 3 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: