• Das aktualisierte Opportunity Registration Program bietet neue Sonderkonditionen für ausgewählte Produkte und Lösungen

    Im Rahmen des Opportunity Registration Programs (ORP) gewährt Schneider Electric seinen Channel-Partnern ab sofort zusätzliche Rabatte auf ausgewählte Produkte und Lösungen. Rabattberechtigt sind unter anderem USV-Systeme der Galaxy-Baureihe sowie der Smart-UPS- und Easy UPS-Serie. Zudem wurde das Registrierungsverfahren vereinfacht und das Programm um neue Produkte erweitert, darunter vorintegrierte Edge-Computing-Systeme, Racks und Softwarelösungen.

    Mit den ORP-Aktualisierungen des APC-Channel-Partnerprogramms werden APC-Reseller mit aktivem Partnerstatus belohnt, die neue Projekte erkennen, Mehrwert durch fachkundige Beratung oder Dienstleistungen schaffen und so neue Geschäftsmöglichkeiten erschließen. Verbesserungen bei der Rabattstruktur helfen IT-Vertriebspartnern, ihre Rentabilität mit besseren Margen zu steigern. Die Rabatte variieren je nach Wert der vorgeschlagenen Lösung und dem Status der IT-Vertriebspartner innerhalb des Programms.

    Zu den neuen Vorteilen des ORP gehören:

    – Verbesserte Rentabilität und finanzielle Vorteile für Partner, die neue Geschäftsmöglichkeiten für Schneider Electric erschließen
    – Schutz der Partnerinvestitionen in PreSales-Aktivitäten, Wartung und Servicebereitstellung
    – Integration einer breiteren Palette von Produktlinien, einschließlich Racks, UPS, PDU, Software und Dienstleistungen
    – Erhöhte Service-Umsatzmöglichkeiten durch EcoStruxure IT

    Über das mySchneider-Kundenportal können IT-Vertriebspartner Geschäftsmöglichkeiten registrieren, die zuvor noch nicht identifiziert wurden. Das aktualisierte Portal ist einfacher zu bedienen und hilft den Partnern, Rabatte festzulegen, Entscheidungsträger einzubinden und hochwertige Lösungskonzepte innerhalb einer einzigen Benutzeroberfläche zu erstellen. Zu den rabattberechtigten Produkten gehören nun auch ein- und dreiphasige USV-Systeme aus der Galaxy-Serie sowie der Smart-UPS- und Easy UPS-Baureihe. Zu den weiteren neuen Produkten gehören vorintegrierte EcoStruxure-Microdatacenter, Kühlsysteme, Racks, Gehäuse, PDUs, Software und Dienstleistungen.

    Edge ORP jetzt auch mit Alliance-Lösungen

    In der schnelllebigen IT-Landschaft benötigen IT-Vertriebspartner eine Möglichkeit, sich in der Komplexität digitaler Transformationsprozesse zurechtzufinden und neue Einkünfte aus dem Edge-Computing zu erzielen. Keine Organisation und kein Unternehmen kann in der komplexen IT-Welt alleine agieren. Entsprechend wichtig sind Bündnispartnerschaften, die einhergehend mit der zunehmenden Bedeutung von Edge-Computing noch wichtiger werden. Schneider Electric arbeitet daher mit dem Alliance-Ökosystem, um Design- und Konfigurationsherausforderungen durch robuste, schnell einsetzbare Edge-Computing-Lösungen zu verringern. Dies verkürzt auch die Zeit bis zur Markteinführung und verringert die Kosten für den Endnutzer.

    Im Rahmen der Aktualisierungen des Edge ORP gewährt Schneider Electric IT-Vertriebspartnern nun auch Rabatte für die Entwicklung und den Verkauf vorintegrierter Alliance-Lösungen. Dazu gehören die vorintegrierten Cisco „HyperFlex for the Edge“-Bundles, die jetzt über eine einzige SKU bestellt werden können und für einen Rabatt innerhalb der Edge ORP qualifizieren.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

    Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto „Life Is On“ gilt – überall, für jeden, jederzeit.

    Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

    Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Opportunity Registration Program von Schneider Electric überarbeitet


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 27. August 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: