• Toronto (Ontario), 16. September 2020 – New Wave Holdings Corp. (CSE: SPOR, Frankfurt: 0XM2, OTC: TRMND) (New Wave Holdings oder das Unternehmen), ein Investment-Emittent, der sein Hauptaugenmerk auf aufstrebende Branchen, einschließlich des psychedelischen Sektors, richtet, freut sich, die Ernennung von Daniel Fox zum Chief Executive Officer (CEO) sowie die Aufnahme von Diego Gianelli in das Board of Directors bekannt zu geben.

    Das Board of Directors freut sich bekannt zu geben, dass Daniel Fox zum CEO ernannt wurde. Der interimistische CEO und Director Clayton Fisher hat seinen Rücktritt als interimistischer CEO eingereicht und tritt auch von seiner Funktion als Director zurück. Das Board möchte Clayton für seine Leistungen und Beiträge für das Unternehmen danken.

    Über Daniel Fox

    Daniel ist eine Führungspersönlichkeit, Board-Mitglied, CMO, President und CEO mit globaler Erfahrung, der die Performance durch seine ansteckende Energie und Tatkraft verbessert. Daniels nachweisliche Fähigkeit, eine differenzierende Strategie zu entwickeln und Teams aufzubauen, die in der Lage sind, diese umzusetzen, sowie sein guter Ruf, schwierige geschäftliche Herausforderungen zu meistern, machen ihn zu einer außergewöhnlichen Führungskraft. Daniel ist stolz darauf, ein Teamplayer zu sein, der bereit ist, über den Tellerrand hinaus zu denken und mit allen Teammitgliedern zusammenzuarbeiten.

    Daniel ist äußerst anpassungsfähig und verfügt über umfassende Erfahrung in zahlreichen Branchen, einschließlich alkoholischer Getränke, Pharmatechnologie, vorgefertigter Gebäudeerrichtung sowie CBD-Produktentwicklung in Zusammenhang mit Cannabis. Daniels fundierte Arbeitserfahrung in diesen verschiedenen Branchen ermöglicht es ihm, ein solides Netzwerk und Kontakte mitzubringen, die jedem Unternehmen, unabhängig von Größe oder Stadium, einen Mehrwert bringen.

    Daniel bringt eine umfassende Erfahrung mit großen und kleineren temporeichen Unternehmen und Aktiengesellschaften mit ein, mit einer nachweislichen Erfolgsbilanz in allen Geschäftssituationen, wie etwa bei Start-ups, organischem Wachstum, geschäftlichen Sanierungen, Restrukturierung, Joint Ventures, Übernahmen, Strategieentwicklung sowie neuen Produkt-/Markeninnovationen. Daniel spielte eine entscheidende Rolle bei der Einführung unterschiedlicher Produkte von Sleeman Breweries, die heute als meistverkaufte Marken gelten, und alle Marken und Formulierungen wurden von Daniel während seiner Tätigkeit als Managing Director von Sleeman entwickelt. Daniels Fähigkeit zur Innovation und Erzielung von Ergebnissen beim Unternehmenswachstum mit Unternehmen aller Größenordnungen und Stadien bringt einen enormen Wert und Glaubwürdigkeit mit einer Erfolgsbilanz bei der Umsetzung.

    Daniels Ausbildung umfasst ein BBA-Diplom der Simon Fraser University sowie ein MBA-Diplom von der Athabasca University.

    Über Diego Gianelli

    Diego ist eine versierte Wirtschaftsführungspersönlichkeit einer progressiven globalen Erfahrung von über 20 Jahren beim Aufbau einiger der weltweit bekanntesten Verbrauchermarken sowie bei der Erzielung starker Finanzergebnisse. Diego ist ein innovativer, wendiger Unternehmer und Führungspersönlichkeit mit außergewöhnlichen analytischen Fähigkeiten und ausgeprägtem Geschäftssinn, zumal er komplexe Geschäftsumwandlungen geleitet hat, um stagnierende Kategorien wiederzubeleben, schwächelnde Unternehmen zu sanieren und neue Unternehmen in wachstumsstarken Umgebungen in den Bereichen Pharmazie, Lebensmittel und Getränke sowie QSR zu gründen.

    Zuletzt spielte Diego eine entscheidende Rolle beim Aufbau der Basis des Verbrauchergeschäfts sowie bei der Legung des strategischen Fundaments für Unternehmen, die die aufstrebende Cannabisbranche betreten. Er hat mehrere Digital-/CRM-Strategien entwickelt, um Kunden mit hoher Wertschöpfung in jeder Phase des Kaufprozesses anzusprechen, zu gewinnen und zu binden, während gleichzeitig ein streng reguliertes Marketing-Rahmenwerk eingehalten wird. Bei Aurora leitete Diego die Schaffung und Verfeinerung eines erstklassigen Portfolios an Verbrauchermarken und -produkten, steigerte den profitablen Umsatz und erreichte sowohl auf dem Markt für die Anwendung durch Erwachsene als auch auf dem medizinischen Markt in Kanada und Europa die Nummer 1. Bei Auxly wurde Diego damit beauftragt, eine Mehrkanal-Produktplattform, eine Lieferkette, kommerzielle Partnerschaften und Markteinführungsstrategien aufzubauen. Unter seiner Führung erschloss das Unternehmen margenstarke nachgelagerte Vertriebskanäle, entwarf und erweiterte lizenzierte Einzelhandelsläden und leitete die Arbeiten hinsichtlich Konsumentenbedürfnisse und Innovationsfahrpläne, um 2.0-Derivatprodukte auf den Markt zu bringen.

    Zuvor hatte Diego mehrere Marketing-, Vertriebs- und allgemeine Managementpositionen bei Tim Hortons und Starbucks inne, wo er für die Leitung der Betriebe/Einzelhandelsstrategie für abgepackte Waren in den USA und Kanada verantwortlich war und die Marktkapazitäten sowie die globalen Partnerschaften aufbaute, die zu einem zweistelligen Rekord-EBITDA und Umsatzwachstum in dieser Kategorie führten. Bei Tim Hortons ließ Diego rasch die etablierten US-Konkurrenten hinter sich, indem er den geografischen Vertrieb sowohl auf bestehenden als auch auf neuen Märkten erweiterte. Während seiner Tätigkeit bei Starbucks leitete Diego die Planung und Einführung der beiden erfolgreichsten Produktinnovationen in der Geschichte des Unternehmens (VIA und Blond Roast) und entwickelte als Erster auf dem Markt Omni-Kanal-Marketingstrategien, die das Engagement der Verbraucher und die wirtschaftliche Effizienz bei Digitalbereichen, Großhandel/Lebensmitteldienstleistungen sowie Einzelhandelsläden ausschöpften. Zuvor hatte Diego bei Kraft und Nestle funktionsübergreifende Teams geleitet, die stagnierende Marken in schwächelnden Kategorien durch die erfolgreiche Neupositionierung von Marken, bahnbrechende Innovationen, digitale Kampagnen und vom Verbraucher inspirierte Merchandising-Lösungen wiederbelebten.

    Diego besitzt ein MBA-Diplom von der Rotman School of Management und war ein aktives Board-Mitglied in nationalen Industrieverbänden wie der FCPC und gemeinnützigen Wohltätigkeitsorganisationen.

    Wir freuen uns, die Ernennung von Daniel und Diego bekannt zu geben. Beide sind auf abgepackte Verbrauchsgüter spezialisiert – ein Schlüsselbereich, von dem das Unternehmen profitieren wird. Daniel wird das Team bei der Entwicklung und Vermarktung unserer funktionellen Pilzprodukte leiten und ich bin davon überzeugt, dass Daniel die richtige Person ist, um New Wave in die Zukunft zu führen, sagte Trumbull Fisher, President von New Wave Holdings.

    ÜBER NEW WAVE HOLDINGS CORP.

    New Wave Holdings Corp. (CSE: SPOR, FWB: 0XM2, OTC: TRMND) ist ein sogenannter Investment-Emittent, der sich vor allem auf die wachstumsstarken Branchen für Psychedelika und E-Sport konzentriert.

    Im Bereich Psychedelika hat sich New Wave vor allem auf die Förderung von Forschungsarbeiten mit aktiven psychedelischen Wirkstoffen, die Entwicklung von Verbraucherprodukten mit Inhaltsstoffen funktioneller Pilze und auf die Entwicklung von geistigem Eigentum mit Schwerpunkt auf Psilocybin, LSD, MDMA und Ketaminderivaten zur Behandlung von neuropsychiatrischen Erkrankungen spezialisiert.

    Investoren, die an einem Kontakt mit New Wave Holdings interessiert sind, können unter newwavecorp.com mehr über das Unternehmen erfahren und das Team kontaktieren.

    Medienvertreter, die an Interviews und weiteren Informationen interessiert sind, können sich unter brittany@exvera.com an Brittany Whitmore wenden.

    NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER:
    Trumbull Fisher
    President
    New Wave Holdings Corp.
    E-Mail: Info@newwavecorp.com

    Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung stellen möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen dar, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Expansion der Betriebstätigkeit. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig, wenn auch nicht immer, anhand der Verwendung von Begriffen wie z.B. davon ausgehen, planen, schätzen, erwarten, möglicherweise, werden, beabsichtigen, sollten und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Zukunftsgerichtete Informationen sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren behaftet, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden. Die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können aus den folgenden Gründen wesentlich von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden: Wettbewerbsfaktoren und Wettbewerb um Investmentgelegenheiten; Herausforderungen im Zusammenhang mit der Betriebstätigkeit auf internationalen Märkten; Risiken im Zusammenhang mit der Umsetzung von Transaktionen; Änderungen der strategischen Wachstumspläne des Unternehmens sowie andere Faktoren, die sich mehrheitlich der Kontrolle des Unternehmens entziehen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf Grundlage der aktuellen Annahmen und möglichen Investment-Pipeline angemessen sind, es kann aber nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen. Sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum aktuellen Zeitpunkt wider und können sich nach diesem Zeitpunkt ändern. Das Unternehmen betont ausdrücklich, dass es weder die Absicht noch die Verpflichtung hat, solche zukunftsgerichteten Informationen zu korrigieren oder zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    New Wave Holdings Corp.
    Clayton Fisher
    401, 217 Queen Street West
    M5V 0R2 Toronto, ON
    Kanada

    email : cfisher@newwaveesports.com

    Pressekontakt:

    New Wave Holdings Corp.
    Clayton Fisher
    401, 217 Queen Street West
    M5V 0R2 Toronto, ON

    email : cfisher@newwaveesports.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    New Wave Holdings Corp. ernennt Daniel Fox zum Chief Executive Officer und Diego Gianelli zum Director


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 16. September 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 0 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: