• Das meiste Gold kommt immer noch aus China. Ansonsten hat sich in der Rangliste der Goldländer Einiges getan.

    BildWeltweit wurden im Jahr 2019 gut 3.464 Tonnen Gold produziert. Es muss immer tiefer gegraben werden, denn das einfach zu fördernde Gold ist wohl schon entdeckt. Früher war Südafrika einmal das größte Goldproduktionsland, aber seit 1970 ist die Produktion dort rückläufig. In China wurden im vergangenen Jahr 383 Tonnen Gold aus dem Boden geholt. Die Rangliste kommt übrigens vom World Gold Council.

    Auf Platz zwei befindet sich nun Russland, das Australien verdrängt hat. Ein Land, nämlich Indonesien ist aus der Top-10-Liste ganz herausgefallen. Brasilien ist dafür eingerückt und auf Platz 10 gekommen. Aus den USA kamen im vergangenen Jahr gut 200 Tonnen Gold (Platz vier), 78 Prozent kamen aus Nevada. Damit ist nach fünf Wachstumsjahren in den USA erstmals ein Rückgang der Produktionsmenge zu verzeichnen.

    In Kanada (Platz fünf) ist die Goldproduktion im Jahr 2019 leicht zurückgegangen. Auch beim Nächstplatzierten, Peru, verringerte sich zum vierten Mal in Folge die Produktion des Edelmetalls. Nach Ghana und Südafrika folgt Mexiko, bekannt als für Bergbaugesellschaften attraktives Silberland. Hier haben sich zahlreiche aussichtsreiche Unternehmen wie etwa Aztec Minerals oder Vizsla Resources.

    Vizsla Resources – https://www.rohstoff-tv.com/play/mining-newsflash-mit-skeena-resources-trillium-gold-vizsla-resources-und-karora-resources/ – sucht nach Gold und Silber in Mexiko. Die Panuco-Mine der Gesellschaft wird zeitnah zur Produktion übergehen. Bis zu mehr als 7 Gramm Gold sowie über 1.200 Gramm Silber pro Tonne Gestein wurden bereits ausgemacht.

    Aztec Minerals – https://www.rohstoff-tv.com/play/mining-newsflash-mit-gold-terra-resource-mag-silver-aztec-minerals-und-maple-gold-mines/ – Konzentriert sich auf Liegenschaften in Nord-, Mittel- und Südamerika. Das Flaggschiffprojekt ist das Cervantes-Gold-Kupfer-Projekt in Sonoro, Mexiko. Das Tombstone-Projekt in Arizona beherbergt epithermale Gold-Silber- als auch Silber-Blei-Zink-Mineralisierungen.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Vizsla Resources (-https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/vizsla-resources-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Gold-Produktionsländer weltweit


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 2. Oktober 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: