• Smart Panels sind intelligente Niederspannungsanlagen

    Um für die Energieverteilung einen maximalen Nutzen bei kalkulierbaren Kosten aus den gewonnenen Daten zu ziehen, ist der Schritt von „Big Data“ zu „Smart Data“ unabdingbar. Mit der Systemarchitektur EcoStruxure setzt Schneider Electric genau hier an. Die Architektur verbindet die Kernbereiche vernetzte Produkte, Edge Control sowie Apps, Analysen und Services. Mit dieser durchgängigen Vernetzung von Geräte-, Steuerungs- und Analyseebene können schnelle Reaktionszeiten bei Toleranzabweichungen oder die Abschaltung unkritischer Verbraucher garantiert werden. Auf der Analyseebene können Energieverbrauchsmessungen dann im nächsten Schritt gefiltert und genau auf die jeweiligen Benchmarking-Anforderungen eines Unternehmens hin ausgewertet werden – sie werden so zu ,Smart Data‘, die wiederum die Basis für die Analyse von Einsparmöglichkeiten bilden. Moderne Smart Panels – vernetzte und intelligente Niederspannungsverteilungen – bilden die solide Basis für ein effektives Energiemanagement. Stromverteilung, -qualität und -verbrauch werden gemessen, angeschlossene Lastabnehmer vernetzt und die Last aufgrund der gewonnenen Daten gesteuert. Betreiber sind folglich in der Lage mit EcoStruxure in Verbindung mit Smart Panels von Schneider Electric Überlast und Einsparpotenziale präzise zu bestimmen.

    Als einer der Hauptakteure in Smart Panels ermöglichen heute beispielsweise die offenen Leistungsschalter Masterpact MTZ für 630 A bis 6300 A oder der Compact NSXM von 16 bis 160 A die integrierte Leistungs- und Energiemessung der Genauigkeitsklasse 1. Darüber hinaus können die Funktionen des Schalters über Softwaremodule erweitert werden. Diese „digitalen Module“ bieten zusätzlichen Schutz. So stehen sie zur schnellen Wiederherstellung der Stromversorgung, zur Wellenformerfassung bei einem Auslöseereignis sowie zur phasenbezogenen Analyse des Energieverbrauchs zur Verfügung. Aufgrund der modular nachrüstbaren Module ist der Masterpact von Schneider Electric somit eine der Komponenten, die bei einer geringen Erstinvestition eine Skalierbarkeit der Funktionen ermöglicht.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

    Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto „Life Is On“ gilt – überall, für jeden, jederzeit.

    Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

    Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Große Einsparmöglichkeiten mit Schneider Electric EcoStruxure und Smart Panels


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 20. Oktober 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: