• www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/54224/LUX News Release – Plant 1 Recommissioned (13 November 2020)_DE_PRCOM.001.png

    Abb. 1: Verbesserte Verarbeitungsanlage

    Vancouver (British Columbia), 13. November 2020. Newlox Gold Ventures Corp. (CSE: LUX, Frankfurt: NGO) (Newlox oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es die Goldproduktion nach der unvermeidlichen Aussetzung des Betriebs in Zusammenhang mit COVID-19 bei seiner Umweltsanierungs- und Goldproduktionsanlage in Costa Rica wieder aufgenommen hat.

    Das Management nutzte die vorübergehende Unterbrechung, um den Produktionskreislauf des Unternehmens zu verbessern, und freut sich bekannt zu geben, dass die verbesserte Anlage in Betrieb ist.

    Die Anlage weist eine Nennkapazität von 80 Tonnen Material pro Tag mit einem Gehalt von über neun Gramm Gold pro Tonne mit einer erwarteten Goldgewinnungsrate von etwa 90 Prozent auf.

    Eine Nachricht von President und CEO Ryan Jackson:

    Wir freuen uns, die Goldproduktion bei der ersten Verarbeitungsanlage wieder aufzunehmen und haben uns das Ziel gesetzt, die volle Produktion innerhalb der ersten Jahreshälfte 2021 zu erreichen. Newlox Gold hat auch mit den Entwicklungsarbeiten bei Anlage 2 begonnen, die sich bei seinem kürzlich gemeldeten Projekt Boston befindet.

    Das Management freut sich darauf, bei Anlage 2 zu produzieren – kurz nachdem Anlage 1 seine Nennkapazität erreicht hat. Darüber hinaus unterzieht Newlox Gold mehrere Erweiterungsprojekte einer Kaufprüfung und wir gehen davon aus, zu Beginn des nächsten Jahres unser drittes Projekt bekannt zu geben.

    Zukunftsgerichtete Informationen
    Die Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten bestimmte Informationen und Aussagen über die Sicht des Managements in Bezug auf zukünftige Ereignisse, Erwartungen, Pläne und Aussichten, die zukunftsgerichtete Informationen darstellen. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem der Abschluss der derzeit laufenden Arbeitsprogramme und die Ergebnisse dieser Programme. Diese Aussagen basieren auf Annahmen, die erheblichen Risiken und Ungewissheiten unterliegen. Aufgrund dieser Risiken und Ungewissheiten und als Folge einer Vielzahl von Faktoren können die tatsächlichen Ergebnisse, Erfolge oder Leistungen erheblich von denen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwartet und angegeben wurden. Zu den wesentlichen Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse abweichen, gehören das Risiko, dass die vom Unternehmen durchgeführten Arbeiten unbeabsichtigte Auswirkungen haben könnten, das Risiko von Verzögerungen bei der Fertigstellung der Arbeiten und das Risiko, dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, ausreichende Mittel aufzubringen, sowie höhere Gewalt. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Informationen widerspiegeln, angemessen sind, kann es keine Zusicherung geben, dass sich die Erwartungen der zukunftsgerichteten Informationen als richtig erweisen werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, um die tatsächlichen Ergebnisse widerzuspiegeln, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse, Änderungen der Annahmen, Änderungen der Faktoren, die solche zukunftsgerichteten Aussagen beeinflussen, oder aus anderen Gründen. Weder die Canadian Securities Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der Canadian Securities Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Technischer Haftungsausschluss

    Das Unternehmen weist darauf hin, dass es seine Entscheidung zur Produktion nicht auf eine Durchführbarkeitsstudie über die Reserven stützt, die die wirtschaftliche und technische Machbarkeit des Projekts nachweist, und weist auch darauf hin, dass mit jeglicher Produktionsentscheidung eine erhöhte Unsicherheit und spezifische wirtschaftliche und technische Ausfallrisiken verbunden sind. Stewart A. Jackson, Ph.D., P.Geo., eine „Qualifizierte Person“ im Sinne des National Instrument 43-101, hat die Vorbereitung dieser Pressemitteilung vorbereitet, beaufsichtigt und den Inhalt genehmigt.

    Im Auftrag des Boards von Newlox Gold Ventures Corp.

    Kontakt Newlox

    Ryan Jackson
    Newlox Gold Ventures Corp., President
    Website: —www.newloxgold.com
    www.newlox.tech
    E-Mail: –ryan@newloxgold.com
    Telefon: –+1 778 738 0546

    Registrieren Sie sich für die wöchentliche Newlox-Telefonkonferenz für neue Investoren Gastgeber: Ryan Jackson, Präsident und CEO

    (us02web.zoom.us/meeting/register/tZIldeqspz4pEtL5bud0PzLbmtjYjpbRG5js)

    Registrieren Sie sich für unsere Mailing-Liste
    (newloxgold.us16.list-manage.com/subscribe?u=2a37ca1b305df14611e2767f2&id=13f92f60bc)

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Newlox Gold Ventures Corp.
    Ryan Jackson
    60 Laurie Crescent
    V7S 1B7 West Vancouver
    Kanada

    email : ryan@newloxgold.com

    Pressekontakt:

    Newlox Gold Ventures Corp.
    Ryan Jackson
    60 Laurie Crescent
    V7S 1B7 West Vancouver

    email : ryan@newloxgold.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Newlox Gold nimmt Goldproduktion wieder auf


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 13. November 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: