• Trotz oder mehr gerade wegen der Corona-Pandemie haben drei Unternehmen das hohe Bargeldvolumen von über fünf Milliarden CAD vermeldet.

    Die immens große Bargeldmenge haben drei Unternehmen erreicht, nämlich Shopify, Air Canada und Barrick Gold. Das gab es im S & P/TSX Composite Index noch nie. Dieser Index ist ein Kursindex, der die 220 größten Aktiengesellschaften der Toronto Stock Exchange umfasst. Der Indexstand wird nur auf Grund der Aktienkurse ermittelt.

    Das E-Commerce-Unternehmen Shopify hat einen enormen Anstieg bei den Einnahmen verzeichnet. Denn durch Corona führte die Einführung von Online-Verkaufssoftware und anderer Dienste zu den großen Einnahmen. Anfang des Jahres wurden zudem Aktien im Wert von 1,3 Milliarden US-Dollar verkauft. So lagen Ende des dritten Quartals rund acht Milliarden CAD in der Kasse.

    Air Canada war zwar genauso wie andere Fluggesellschaften von der Pandemie betroffen, aber mit neuem Eigenkapital, neuen Schulden und erweiterten Frachtdiensten steht die Gesellschaft gut da.

    Barrick Gold ist der zweitgrößte Goldproduzent weltweit und hat die riesige Cash-Position aufgrund des starken Goldpreises erzielt. Im dritten Quartal 2020 erzielte Barrick einen Cashflow von 1,3 Milliarden US-Dollar. Die Dividende wurde erhöht. Zum Ende des dritten Quartals verfügte Barrick über Bargeld in Höhe von etwa 4,7 Milliarden US-Dollar oder 6,1 Milliarden CAD.

    Goldunternehmen profitieren dieses Jahr vom Goldpreisanstieg und verzeichnen vermehrt Anlegerinteresse. Zu den aussichtsreichen Goldunternehmen gehören Skeena Resources oder Condor Gold.

    Skeena Resources – https://www.youtube.com/watch?v=-Oc9PdaeFaU&t=116s – belebt im Goldenen Dreieck in British Columbia die früher produzierenden Gold-Silber-Minen Eskay Creek und Snip.

    Condor Gold – https://www.youtube.com/watch?v=T4GgvtzUpTk&t=133s – hat gerade auf seinem La India-Goldprojekt in Nicaragua ein Diamantbohrprogramm begonnen. Das Projekt, das zu 100 Prozent im Besitz von Condor Gold ist, deckt 98 Prozent des historischen La India Goldminendistriktes ab.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Skeena Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/skeena-resources-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bargeld ohne Ende


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 13. Dezember 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 3 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: