• Vancouver, 15. Dezember 2020 – Valorem Resources Inc, (CSE-VALU) (das Unternehmen oder Valorem) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen technischen Bericht in Übereinstimmung mit dem National Instrument 43-101 zu seinem Konzessionsgebiet Black Dog Lake (das Konzessionsgebiet oder Projekt), Quebec, abgeschlossen und bei SEDAR (System for Electronic Document Analysis and Retrieval, System für elektronische Dokumentenanalyse und -einsicht) eingereicht hat. Der technische Bericht wurde von Darren L. Smith, M.Sc., P.Geo., von Dahrouge Geological Consulting Ltd., erstellt und hat den Titel: Technischer Bericht zum Konzessionsgebiet Black Dog Lake, Quebec, Kanada, Einreichung am 8. Dezember 2020. Das Unternehmen verfügt für einen Zeitraum von drei Jahren über eine exklusive Option zum Erwerb einer ungeteilten Beteiligung von 100 % am Konzessionsgebiet Black Dog Lake (siehe Pressemitteilung vom 7. August 2020).

    Das Konzessionsgebiet Black Dog Lake ist ein Explorationsprojekt in einem frühen Stadium, in welchem in den 1970er-Jahren mehrere Explorationskampagnen durch verschiedene Unternehmen durchgeführt wurden. Es wurde bestätigt, dass sich in dem Konzessionsgebiet eine bedeutende Goldmineralisierung innerhalb einer mit Sulfidfazies gebänderten Eisenformation (die Black-Dog-Zone) befindet, die das primäre Explorationsziel in dem Konzessionsgebiet darstellt. Darüber hinaus ist in der südlichen Hälfte des Konzessionsgebiets und parallel zur nördlichen Kontaktfläche mit dem Batholith von Mistumis eine Reihe von Konduktoren, IP-Anomalien und magnetischen Trends in Ost-West-Richtung vorherrschend. Diese Phänomene stellen zusammen weiteres Erkundungspotenzial in dem Konzessionsgebiet dar. In dem Konzessionsgebiet wurden insgesamt fünf (5) Zielgebiete identifiziert, die von der Black-Dog-Zone angeführt werden.

    Der Umfang der Mineralisierung in der Black-Dog-Zone wird gegenwärtig auf eine Länge von mindestens 600 m und mindestens 100 m neigungsabwärts interpretiert, fällt steil ein und hat eine scheinbare Mächtigkeit von 0,6 bis 3,6 m. Die Zone bleibt in Streichrichtung und in der Tiefe offen und wird in breiten Bohrabständen erkundet. Die Gehalte der Bohrkernabschnitte umfassen 15,2 g/t Au über 0,6 m (in LH-88-01); 5,6 g/t Au über 1,1 m (in LH-88-02) und 4,3 g/t Au über 0,88 m (in LH-88-03), und deuten auf ein fruchtbares Umfeld für eine Mineralisierung und daher auf das Potenzial einer Erweiterung auf andere Bereiche des Konzessionsgebiets hin. In der Zone finden sich lokale elektromagnetische Konduktoren, magnetische Trends und anomale Goldwerte in Oberflächenproben, die zusammen auf weiteres Streichpotenzial schließen lassen.

    Das Unternehmen beabsichtigt, die empfohlenen Explorationsarbeiten in dem Konzessionsgebiet durchzuführen, unter anderem ein Phase-I-Programm mit Prospektierung, Schürfgrabungen, Kartierung und eventuellen geophysikalischen Bodenuntersuchungen, gefolgt von einem Phase-II-Programm mit Fokus auf Diamantbohrungen.

    Das Unternehmen gibt ferner bekannt, dass es mit Bello Capital Partners (Bello) zum 15. Dezember 2020 eine Dienstleistungsvereinbarung (die Dienstleistungsvereinbarung) abgeschlossen hat, wonach Bello gegen eine monatliche Bargebühr von 15.000 CAD zuzüglich GST eine umfassende auf digitale Medien fokussierte Marketingkampagne erarbeiten und verwalten wird. Die Dienstleistungsvereinbarung hat eine Laufzeit von zunächst 12 Monaten. Die Kampagne beinhaltet unter anderem die Entwicklung von Inhalten, die Webentwickelung, den Kauf und die Verbreitung an Medien sowie die Berichterstattung und Optimierung der Kampagne. Weder Bello noch seine Geschäftsführer und leitenden Angestellten halten – direkt oder indirekt – Wertpapiere von Valorem. Die von Bello erbrachten Dienstleistungen stehen möglicherweise unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die CSE.

    NI 43-101-konforme Veröffentlichung

    Darren L. Smith, M.Sc., P.Geol., Mitarbeiter von Dahrouge Geological Consulting Ltd., Inhaber einer Genehmigung durch den Ordre des Géologues du Québec und ein qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, hat die Erstellung der Fachinformationen in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt.

    Über Valorem Resources Inc

    Valorem beschäftigt sich mit der Exploration und Erschließung von Edelmetallkonzessionsgebieten in Nord-, Mittel- und Südamerika.

    Nähere Einzelheiten und Karten finden Sie unter:

    valoremresources.com/

    Referenz: Lavoire, J., 2014. Technical Report and Recommendations 2014 Geological Exploration Program Opinaca-Black Dog Property, Quebec., Bericht GM68876 von Virginia Mines, S. 82.

    FÜR DAS BOARD – Valorem Resources Inc.

    (gez.) Gregory M. Thomas, President
    E-Mail: gthomas@valoremresources.com
    Tel: 604-283-6110

    Diese Pressemeldung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen erachtet werden können. Alle Aussagen in dieser Pressemeldung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, einschließlich bezüglich der Wahrscheinlichkeit eines kommerziellen Abbaus und möglicher zukünftiger Finanzierungen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, stellen solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, gehören erfolglose Explorationsergebnisse, Änderungen der Metallpreise, Änderungen in der Verfügbarkeit von Finanzmitteln für die Mineralexploration, unvorhergesehener Wechsel bei wichtigen Managementpositionen und allgemeine wirtschaftliche Bedingungen. Der Bergbau ist von Natur aus ein risikoreiches Geschäft. Dementsprechend können die tatsächlichen Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostiziert werden. Für weitere Informationen über das Unternehmen und die Risiken und Herausforderungen seiner Geschäftstätigkeit sollten Investoren die Jahresberichte des Unternehmens lesen, die unter www.sedar.com verfügbar sind.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Valorem Resources Inc
    Gregory M Thomas
    Suite 1100 – 1111 Melville Street
    V6E 3V6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : gthomas@valoremresources.com

    Pressekontakt:

    Valorem Resources Inc
    Gregory M Thomas
    Suite 1100 – 1111 Melville Street
    V6E 3V6 Vancouver, BC

    email : gthomas@valoremresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Valorem Resources Inc. reicht NI 43-101-konformen technischen Bericht zum Konzessionsgebiet Black Dog Lake, Quebec, ein


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 15. Dezember 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: