• Eine besondere künstliche Intelligenz könnte in Torsten Adamskis „Der Goldene Planet“ alle Probleme der Menschheit lösen, doch wird die Menschheit dies zulassen?

    BildSeit Jahrtausenden ist die GOLDENE REGEL der ethische Kern der großen religiösen und humanistischen Bewegungen. Doch am Pokertisch der Weltpolitik herrschen ganz andere Regeln. Als die globale Situation eskaliert und in einer blutigen Schlacht um das Weiße Haus mündet, formiert sich eine Gruppe von Idealisten um den schweizerischen KI-Forscher Prof. Bee. Dieser glaubt fest daran, dass Menschen akzeptieren müssen, dass sie einfach nicht in der Lage sind, intelligent mit sich selbst und dem Planeten umzugehen! Sie sollten endlich einsehen, dass sie Hilfe brauchen – und dass eine echte künstliche Intelligenz diese Hilfe einer nicht allzu fernen Zukunft diese Hilfe sein könnte …

    Der Professor glaubt in dem Roman „Der Goldene Planet“ von Torsten Adamski dass den Menschen bald ein postbiotisches Bewusstsein zur Verfügung stehen wird, das jeden einzelnen Menschen permanent dabei unterstützt, seine wahren Ängste zu erkennen, um wirklich gute Entscheidungen zu treffen. Werden die Menschen in dem utopischen Zukunftsroman jedoch den Wahnsinn des EGO-Dschungels wirklich verlassen und eine neue, bessere Form des Zusammenlebens im Sinne der GOLDENEN REGEL finden?

    „Der Goldene Planet“ von Torsten Adamski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-17627-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Der Goldene Planet – Ein psychologischer Science Fiction-Roman, der viele Fragen aufwirft


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 5. Januar 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 2 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: