• – Meilenstein soll Umsätze sowie die Entwicklung von Produkten für Bereiche fördern, in denen hoher medizinischer Bedarf besteht

    VANCOUVER, BC, — (19. Januar 2021) – Juva Life Inc. (CSE: JUVA) (OTC: JUVAF) (FRANKFURT: 4VV) (Juva Life, Juva oder das Unternehmen), ein führendes, vielseitiges Life-Science-Unternehmen mit Sitz in Kalifornien, das sich auf die Vermarktung von Cannabisprodukten und fortschrittlichen Formulierungen konzentriert, freut sich sehr, den Erhalt der staatlich genehmigten Cannabis-Anbaulizenz für den Großteil seiner 30.000 Quadratfuß großen Anlage in Stockton (Kalifornien) bekannt zu geben.

    Nach gezielten Bemühungen im Laufe von rund 30 Monaten, die ein umfassendes regionales und kommunales Genehmigungsverfahren, einen umfangreichen physischen Ausbau und die Installation von hochmodernen Anlagen beinhalteten, hat Juva jetzt von CalCannabis Cultivation Licensing, einer Abteilung des California Department of Food and Agriculture (CDFA; Anm.: kalifornische Lebensmittel- und Landwirtschaftsbehörde), grünes Licht erhalten. Die Behörde ist für die Lizenzierung und Regulierung von kommerziellen Cannabisanbaubetrieben zuständig und gewährleistet damit die öffentliche Sicherheit und den Umweltschutz. CalCannabis verwaltet auch das staatliche Track-and-Trace-System, mit dem sämtliches kommerzielles Cannabis und alle Cannabisprodukte – vom Anbau bis zum Verkauf – verfolgt werden.

    Mit der Genehmigung der Lizenz bemüht sich Juva nun um die vollständige Aktivierung seiner neu aufgerüsteten Anlage durch den Anbau von blütentragenden Pflanzen auf rund 8.000 Quadratfuß bzw. nicht blütentragenden Pflanzen auf 5.000 Quadratfuß. Eine zusätzliche Fläche von 4.500 Quadratfuß wurde in Räumlichkeiten für das Schneiden, die Trockenaufbewahrung, die Aufzucht, das Rollen von Joints, die Verpackung und das Umgebungssystem (einschließlich automatischer Steuerung, Wasserreserven, Düngung und Bewässerung usw.) aufgeteilt. Drei der fünf Anbauräume können sofort bepflanzt werden, zwei weitere werden voraussichtlich im 2. Quartal 2020 fertiggestellt. Sobald alle fünf Räume in Betrieb sind, hat die Anlage eine voraussichtliche Produktionskapazität von rund 6.000 Pfund hochwertige Cannabisblüten pro Tag. Die Blütenproduktion ist für den Einsatz in den Markenprodukten von Juva, Auftragsproduktionsleitungen und der klinischen Forschung im Hinblick auf neue Produktformulierungen gedacht.

    Darüber hinaus verfügt die Anlage über eine Fläche von fast 3.000 Quadratfuß, die als Liefer-, Verpackungs- und Vertriebszentrum dient. Seit Oktober 2020 betreibt Juva von diesem Standort aus eine wachsende Lieferflotte, die die rund 750.000 Einwohner von San Joaquin County mit nahezu 4.000 Cannabis-Warenartikeln bedient. Für 2021 ist ein Ausbau des Lieferservices auf die Kommunen Tracy (im Westen), Modesto (im Süden) und Elk Grove (im Norden) vorgesehen.

    Der in der Anlage ansässige Lieferservice für Privathaushalte wird unabhängig vom Vertriebszentrum betrieben, das für den B2B-Vertrieb von Cannabis en masse an andere lizenzierte Cannabisunternehmen (einschließlich zu Juva zugehöriger Einrichtungen) sowie den geplanten Vertrieb der Juva-Markenprodukte ausgelegt ist. Die Stromversorgung der gesamten Anlage erfolgt über emissionsarme Erdgasgeneratoren am Standort und der Netzstrom dient als Notfallsystem. Damit können die elektrischen Betriebskosten um bis zu 50 % gesenkt werden.

    Doug Chloupek, Gründer und CEO des Unternehmens, meint: Dies ist ein sehr wichtiges Ereignis für Juva, ein echter Meilenstein. Nachdem wir nun mit dem Anbau beginnen können, haben wir unser eigenes Schicksal fest in der Hand. Wir können die Produktqualität und die Produktionsleistung selbst kontrollieren, um unser wachsendes Unternehmen zu versorgen und zugleich messbare Erträge zu generieren. Unsere Strategie beinhaltet einen Weg zu Nachhaltigkeit und die Fähigkeit, die Entwicklung neuer Formulierungen voranzutreiben, um einer Vielzahl ungedeckter medizinischer Bedürfnisse auf der ganzen Welt nachzukommen. Die heutige Ankündigung ist ein großer Schritt nach vorn und eine Bestätigung unseres Geschäftsplans, bei jedem Schritt des Prozesses einen Mehrwert zu schaffen.

    Wenn Sie mehr über die Geschichte von Juva erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Website unter www.juvalife.com.

    FÜR DAS BOARD,

    -Doug Chloupek-

    Doug Chloupek, CEO & Gründer
    Juva Life Inc.
    inquiries@juvalife.com

    Über Juva Life Inc. (CSE: JUVA) (OTCQB: JUVAF) (FWB: 4VV)
    Juva Life arbeitet daran, den Cannabismarkt mit einem investitionswürdigen Geschäftsmodell der nächsten Generation des Sektors in Einklang zu bringen. Ausgehend von hauseigener Forschung, Anbau, Herstellung, Einzelhandel und Lieferservice setzt Juva hochmoderne Instrumente in der Forschung, Entwicklung und Datenwissenschaft ein, um neue molekulare Profile für wichtige ungedeckte medizinische Bedürfnisse zu identifizieren. Unser anfänglicher Schwerpunkt liegt auf Cannabis, wo wir unsere Plattform für Verbraucher- und Pharmaanwendungen einsetzen. Weitere Informationen finden Sie unter: juvalife.com/.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:
    Anlegerservice, Juva Life
    Tel: +1 833-333-5882 (JUVA)
    E-Mail: inquiries@juvalife.com

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält Aussagen und Informationen, die, soweit es sich nicht um historische Fakten handelt, zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze darstellen können. Zukunftsgerichtete Informationen können finanzielle und sonstige Prognosen sowie Aussagen über zukünftige Pläne, Ziele oder wirtschaftliche Leistungen oder die den vorgenannten zugrunde liegenden Annahmen enthalten. In einigen Fällen können zukunftsgerichtete Aussagen durch Begriffe wie kann, würde, könnte, wird, wahrscheinlich, außer, antizipieren, glauben, beabsichtigen, planen, prognostizieren, projizieren, schätzen, Aussichten oder deren Verneinung bzw. andere ähnliche Ausdrücke bezüglich Angelegenheiten, die keine historischen Fakten sind, identifiziert werden. Beispiele für solche Aussagen sind unter anderem Aussagen zu den Zielen und Geschäftsplänen des Unternehmens; zur Fähigkeit, aus den jüngsten Ernennungen des Unternehmens Vorteile zu ziehen; zur Fähigkeit, Schlüsselpersonal zu halten; zur Absicht, das Geschäft und die Geschäftstätigkeit des Unternehmens zu erweitern; zu den Wettbewerbsbedingungen der Branchen, in denen das Unternehmen tätig ist; sowie zu den für das Unternehmen geltenden Gesetzen und deren Änderungen.

    Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Annahmen, Schätzungen, Analysen und Meinungen des Managements, die angesichts seiner Erfahrung und seiner Wahrnehmung von Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen gemacht wurden, sowie auf anderen Faktoren, die das Management unter den Umständen zum Zeitpunkt der Abgabe solcher Aussagen für relevant und vernünftig hält, die sich jedoch als unrichtig erweisen können. Zu den wesentlichen Faktoren und Annahmen, die zur Entwicklung der in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, gehören unter anderem die Fortsetzung der Tätigkeit von Schlüsselpersonal und qualifizierten Mitarbeitern beim Unternehmen sowie die Fähigkeit des Unternehmens, die Finanzierung zu angemessenen Bedingungen zu sichern.

    Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die durch die zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Risiken in Bezug auf die zukünftigen Geschäftspläne des Unternehmens; das Risiko, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, sein Schlüsselpersonal zu halten; das Risiko, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, die Finanzierung zu angemessenen Bedingungen oder überhaupt zu sichern, sowie alle anderen Risiken, die im Lagebericht des Unternehmens (Management Discussion and Analysis) für das am 31. Dezember 2019 endende Geschäftsjahr unter der Überschrift Risiken und Unsicherheiten beschrieben sind. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht unangemessen auf solche zukunftsgerichteten Informationen verlassen. Darüber hinaus gelten alle zukunftsgerichteten Informationen nur zu dem Zeitpunkt, zu dem solche Aussagen getroffen werden. Von Zeit zu Zeit ergeben sich neue Faktoren, und es ist der Unternehmensleitung möglich, alle diese Faktoren vorherzusagen und die Auswirkungen eines jeden dieser Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß im Voraus zu beurteilen, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, um Informationen oder Ereignisse, die nach dem Datum, an dem sie erstellt wurden, eintreten, oder dem Eintreten unvorhergesehener Ereignisse Rechnung zu tragen., es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben, einschließlich der Wertpapiergesetze.

    Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Juva Life Inc.
    Mathew Lee
    Suite 1400 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver
    Kanada

    email : mat@juvalife.com

    Pressekontakt:

    Juva Life Inc.
    Mathew Lee
    Suite 1400 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver

    email : mat@juvalife.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Juva Life erhält Anbaulizenz für Anlage in Stockton (Kalifornien)


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 19. Januar 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 3 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: