• – Spezialisierung auf zahlreiche Fleischprodukte auf pflanzlicher Basis und Sortiment an veganen Lebensmitteln

    Toronto (Ontario), 19. Januar 2021 – Plant&Co. Brands Ltd. (CSE: VEGN, FWB: VGP, OTCPK: VGANF) (Plant&Co. oder das Unternehmen), ein modernes Gesundheits- und Wellnessunternehmen, das köstliche Lebensmittel auf pflanzlicher Basis anbietet, freut sich bekannt zu geben, dass es mehrere kanadische Unternehmen übernommen hat, die unter dem Namen YamChopsTM ~ Gewachsen und nicht gezüchtet ~ firmieren und auf die Zubereitung, den Vertrieb sowie den Einzelhandelsverkauf von über 17 eigenen Fleischprodukten, Hähnchen, Schweinefleisch und Fisch auf pflanzlicher Basis sowie mehreren weiteren veganen Lebensmitteln sowohl in einem B2B- als auch einem B2C-Umsatzmodell spezialisiert sind.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/55200/PlantCo_190121_DEPRcom.001.jpeg

    Es wurde einst in der berühmten Fernsehsendung Dragons Den präsentiert und mit dem NOW Magazine Readers Choice Award für Best Butcher & Best Deli in Toronto ausgezeichnet! YamChops gilt als eine der ersten und einzigen veganen Metzgereien in Kanada sowie ganz Nordamerika. Seit über zwölf erfolgreichen Jahren ist es auf die Entwicklung, die Zubereitung und den Vertrieb von Fleischprodukten auf pflanzlicher Basis und anderen veganen Lebensmitteln spezialisiert. YamChops unterhält einen Einzelhandelsstandort im Herzen des Lebensmittelviertels von Toronto. Es erfreut sich einer großen Nachfrage auf vier der beliebtesten Lebensmittel-Lieferplattformen: Uber Eats, Skip the Dishes, Corner Shop und Ritual One.

    Die Übernahme von YamChops war Teil der Fusion- und Übernahmestrategie des Unternehmens, um unverzüglich mit einer bekannten, vertrauenswürdigen und etablierten Marke auf den Markt zu kommen. Diese Übernahme stellt eine Trendwende dar und ergänzt unser wachsendes Portfolio an Produkten und Unternehmen auf pflanzlicher Basis, sagte Shawn Moniz, CEO von Plant&Co. Brands. Angesichts einer Erfahrung von über zehn Jahren in den Bereichen Produktentwicklung, Zubereitung, Handelsmarken und Vertrieb auf dem aufstrebenden Markt für Lebensmittel auf pflanzlicher Basis ist YamChops bekannt für seine qualitativ hochwertigen Lebensmittel, die hervorragend schmecken, sowie für einen unvergleichlichen Kundenservice, der Plant&Co. eine führende Position im Bereich von Produkten auf pflanzlicher Basis beschert. Köstliche Lebensmittel auf pflanzlicher Basis zu entwickeln, die mit Fleisch konkurrieren können, ist eine Kunst, die das Team von YamChops perfektioniert hat. Wir haben die großartige Möglichkeit, vom jüngsten Wachstum der Beliebtheit dieser gesunden Alternativen zu Fleisch- und Milchprodukten zu profitieren und unser kürzlich erworbenes Geschäft in ganz Nordamerika und darüber hinaus zu erweitern.

    Die Strategie von Plant&Co besteht darin, die bestehenden Vertriebsnetze und B2B-Beziehungen für Groß- und Massenbestellungen von Produkten zu nutzen, die es bereits mit landesweiten Vertriebshändlern wie Grande Cheese, United Natural Foods Inc. (UNFI), Whole Foods, London Drugs, Organic Garage, Natures Emporium, Choices Markets, The Big Carrot, Natural Foods Ambrosia und Natures Fare Markets unterhält, um rasch zu wachsen und die 17 eigenen Produkte auf pflanzlicher Basis von YamChops auf neue und aufstrebende Märkte zu erweitern – nicht nur in Kanada, sondern auch auf die explosiven US-Märkte.

    YamChops unterhält zurzeit einen B2B-Vertrieb an Sobeys London, Pusateris und Natures Emporium. In Zusammenarbeit mit dem Managementteam von Holy Crap, unserem neuen YamChops-Team und den Mitgliedern unseres Advisory Board plant das Unternehmen, die physischen und digitalen Profile der bestehenden Kunden eines jeden Unternehmens (die für jede Marke mehrere 10.000 Kunden umfassen) zu nutzen, um die Umsätze durch die Vermarktung einer konsolidierten Produktpalette über gezielte Vertriebskanäle zu steigern und in den aufstrebenden nordamerikanischen Märkten Fuß zu fassen. Dabei wird ein Wachstumsverstärkungsmodell innerhalb der Marken- und Produktfamilie von Plant&Co geschaffen.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/55200/PlantCo_190121_DEPRcom.002.jpeg

    Die vegane Metzgerei YamChops ist wie jede Metzgerei in der Nachbarschaft eingerichtet. Die Kunden finden eine Theke mit einer Vitrine voller vegetarischer und veganer Köstlichkeiten vor. Diese köstlichen Lebensmittel wurden über Jahre hinweg perfektioniert und umfassen die eigenen Produkte auf pflanzlicher Basis von YamChops:

    – Rind-, Hähnchen- und Lamm-Burger
    – Würstchen, Rippchen und Speck
    – Vegetarische Versionen von Chicken Teriyaki und Thunfischsalat aus Kichererbsen

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/55200/PlantCo_190121_DEPRcom.003.jpeg

    YamChops bietet seinen Kunden auch Lebensmittel abseits von Fleischprodukten auf pflanzlicher Basis, wie etwa Gewürze, die die Hauptattraktionen ergänzen. Chutneys, eingelegtes Gemüse und Soßen wie die mongolische Rindfleischsoße sind in ihren Läden erhältlich. YamChops bietet auch eine Linie von Säften unter dem Namen Au Jus an.

    Der Erfolg von YamChops wurde in einem kürzlich im Wall Street Journals erschienenen Artikel gewürdigt, in dem das Unternehmen neben dem Titanen der Branche, Tofurky, als führend im Rennen um ein Stück des Marktes für Fleischimitate genannt wurde.

    www.wsj.com/articles/tried-tofurky-maybe-its-time-for-yamchops-and-incogmeato-11606420989

    YamChops wurde als Wegbereiter erachtet, als es 2008 seine Aktivitäten aufnahm und mit der Zubereitung von Fleisch auf pflanzlicher Basis und Lebensmittelspezialitäten begann. Heute, da Lebensmittel auf pflanzlicher Basis im Mainstream angekommen sind und auf der Einkaufsliste vieler Käufer in Nordamerika stehen, hat YamChops seine Führungsposition etabliert und ist bereit für Wachstum.

    Der Umsatz mit Fleisch auf pflanzlicher Basis in Nordamerika, eine Lebensmittelkategorie, die es vor zehn Jahren noch nicht gab, ist im Jahr 2019 auf fast 800 Millionen US-Dollar gewachsen – eine Steigerung von 37 Prozent gegenüber 2017. Laut dem Marktforschungsunternehmen Euromonitor International könnte der Umsatz mit Fleisch auf pflanzlicher Basis bis 2023 auf über 2,5 Milliarden US-Dollar steigen.

    YamChops bietet hochwertige Lebensmittel auf pflanzlicher Basis, die alle Arten von Essern ansprechen: Veganer, Vegetarier, Flexitarier und all jene, die sich einfach dafür entscheiden, ihren Fleisch-, Fisch- und Milchkonsum zu reduzieren. Das Unternehmen ist bestrebt, seine einzigartigen und qualitativ hochwertigen Lebensmittelprodukte, gepaart mit einem unübertroffenen Kundenservice, über den Markt von Toronto hinaus auf das restliche Kanada und ganz Nordamerika zu erweitern.

    Struktur der Transaktion

    Am 18. Januar 2021 hat der Emittent ein endgültiges Aktienkaufabkommen (das Abkommen) mit 2574578 Ontario Inc. (257) und JDB Innovations Ltd. (JDB bzw. zusammen mit 257, YamChops) und jedem der Aktionäre von YamChops (die Verkäufer) unterzeichnet, um alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien von YamChops zu erwerben (die Transaktion).

    Als Vergütung für die Übernahme von YamChops leistete das Unternehmen (i) eine Barzahlung in Höhe von insgesamt 608.446,26 CAD an die Verkäufer (die Barzahlung), (ii) gab 344.828 Stammaktien an die Verkäufer (die Vergütungsaktien) aus und (iii) beglich bestimmte ausstehende Schulden von YamChops gegenüber Dritten in Höhe von 161.553,74 CAD (die Schuldenrückzahlung). Die Vergütungsaktien unterliegen einer freiwilligen Pooling-Beschränkung, aus der 100 Prozent der Vergütungsaktien am 17. Februar 2021 freigegeben werden.

    Das Unternehmen ist von YamChops und dessen Aktionären unabhängig. Die geplante Übernahme stellt weder eine grundlegende Änderung noch eine Geschäftsänderung für das Unternehmen dar und führte auch nicht zu einer Änderung der Kontrolle über das Unternehmen im Sinne des geltenden Wertpapierrechts und der Bestimmungen der Canadian Securities Exchange.

    Über YamChops
    www.yamchops.com

    YamChops ist eine vegane Metzgerei mit Sitz in Toronto in der kanadischen Provinz Ontario. Veganer, Vegetarier, Flexitarier und sogar Fleischliebhaber lieben es, den wunderschön eingerichteten Laden im Herzen des Lebensmittelviertels von Toronto zu besuchen.

    Unabhängig davon, ob die Kunden den thunfischfreien Thunfisch, das Chick*n Schnitzel, das Szechuan Beef oder das Montreal Style Steak von YamChops probieren oder ihr veganes Lebensmittelgeschäft erkunden, das von seinem sachkundigen Personal unterstützt wird – die Kunden werden in der veganen Metzgerei von YamChops eine unvergessliche Erfahrung machen.

    Die Mission von YamChops besteht darin, außergewöhnliche Lebensmittel auf pflanzlicher Basis anzubieten und seinen Kunden einen außergewöhnlichen Service zu bieten, mit der Vision, das kulinarische Erlebnis auf pflanzlicher Basis zu erweitern und YamChops zum Laden der Wahl für alle Konsumenten zu machen.

    Über Plant & Co. Brands

    Plant & Co. Brands (CSE: VEGN) (FWB: VGP) (OTCPK: VGANF) ist ein modernes Gesundheits- und Wellness-Unternehmen, das schmackhafte Lebensmittel auf pflanzlicher Basis entwickelt und vertreibt.

    Nähere Informationen erhalten Sie bei:

    Shawn Moniz
    Chief Executive Officer
    ir@plantandco.com
    www.PlantandCo.com

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung, die von der Unternehmensführung erstellt wurde.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Sämtliche in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von historischen Fakten, sind im Hinblick auf das Unternehmen als zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze zu verstehen. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen“, erwarten“, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen“ in dieser Pressemitteilung beinhalten Informationen über die Erwartungen, Absichten, Pläne und zukünftigen Aktionen des Unternehmens und YamChops. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Geschäftspläne für Plant&Co. oder YamChops tatsächlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen nicht verlässlich sind.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Plant & Co Brands Ltd.
    Lindsay Hamelin
    804 – 750 West Pender Street
    V6C 2T7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@eurolifebrands.com

    Pressekontakt:

    Plant & Co Brands Ltd.
    Lindsay Hamelin
    804 – 750 West Pender Street
    V6C 2T7 Vancouver, BC

    email : info@eurolifebrands.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Plant&Co. übernimmt Kanadas erste vegane Metzgerei YamChops


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 20. Januar 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 4 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: