• Toronto, Kanada, 21. Juni 2021 – Datametrex AI Limited (das Unternehmen oder Datametrex) (TSXV: DM, FWB: D4G, OTC: DTMXF) freut sich bekannt zu geben, dass es im Anschluss an seine Pressemitteilung vom 23. März 2021 die Übernahme von Medi-Call Inc. (Medi-Call oder Zielunternehmen), einem in British Columbia ansässigen privaten Telemedizin-Unternehmen, erfolgreich abgeschlossen hat.

    Die Übernahme von Medi-Call wurde durch einen Aktientauschvertrag vom 18. Juni 2021 zwischen dem Unternehmen, Medi-Call und den Aktionären von Medi-Call (der Aktientauschvertrag) abgeschlossen, gemäß dem Datametrex alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Medi-Call für einen Gesamtkaufpreis von 12 Millionen CAD erwarb, der durch die Ausgabe von 60.000.000 Einheiten des Unternehmens (die Consideration Units) zu einem angenommenen Kurs von 0,20 CAD pro Consideration Unit bezahlt wurde.

    Jede Consideration Unit besteht aus einer (1) Stammaktie des Unternehmens (eine Consideration Share) und einem (1) Optionsschein für den Kauf von Stammaktien (ein Consideration Warrant), wobei jeder Optionsschein zum Erwerb einer (1) Stammaktie des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 0,26 CAD pro Aktie für einen Zeitraum von vierundzwanzig (24) Monaten ab dem Ausgabedatum berechtigt.

    Als Ergebnis der Übernahme ist Medi-Call nun eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Datametrex.

    Die Ausgabe der Consideration Units und der zugrundeliegenden Wertpapiere unterliegen den der behördlichen Genehmigungen, einschließlich der endgültigen Genehmigung durch die TSX Venture Exchange (TSXV) und anderer Bedingungen.

    Datametrex hat keine Schulden von Medi-Call übernommen, und die vorgeschlagene Übernahme stellt weder eine grundlegende Änderung dar, noch führt sie zu einer Änderung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens, noch wird erwartet, dass sie zu einer Änderung der Kontrolle des Unternehmens im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze und der Definition in den Richtlinien der TSXV führt.

    Der Präsident von Medi-Call Inc., Dr. Omar Sharif, erklärte: Dies ist eine erfreuliche Entwicklung für Medi-Call, und aufgrund der beispiellosen globalen Auswirkungen von COVID-19 und der massiven Nachfrage im Hinblick auf Telemedizin war es sinnvoll, sich mit einem größeren Unternehmen zusammenzuschließen, um mehr Dienstleistungen anbieten zu können und Standorte in British Columbia und zukünftig in ganz Kanada aufzubauen. Die Nachfrage im Hinblick auf milliardenschwere digitale Gesundheitsdienste hat sich für Ärzte wie mich zu einem leistungsstarken neuen Geschäfts- und Gesundheitsmodell entwickelt, welches Patienten schnell und effizient diagnostiziert, aber auch dazu beiträgt, die Kostenbelastung der regionalen Gesundheitsbehörden zu reduzieren. Ich freue mich darauf, das Telemedizin-Geschäft mit Hilfe des Teams von Datametrex auszubauen.

    Marshall Gunter, CEO von Datametrex, erklärte dazu: Die vergangenen 18 Monate der Pandemie haben unsere Verhaltensweisen in Bezug auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, einschließlich Arztbesuche, verändert. Mit der Übernahme von Medi-Call gewinnen wir wichtiges medizinisches Personal und können die Kapazitäten im Bereich der Telemedizin erweitern. Mit der verbesserten Kapazität, Patienten online auf Grunderkrankungen zu untersuchen, bevor sie die Notaufnahme eines Krankenhauses aufsuchen, verstärkt Medi-Call sein Engagement für Patienten, die eine sofortige Diagnose bei akuten Erkrankungen oder häufige Besuche in einer Arztpraxis zur Abklärung von Grunderkrankungen benötigen. Angesichts der heutigen technikaffinen Generation, die bevorzugt Online-Einkäufe und -Dienstleistungen in Anspruch nimmt, ist die Nachfrage im Hinblick auf medizinische Online-Beratung auf dem Vormarsch.

    Über Medi-Call

    Medi-Call ist ein Telemedizin-Unternehmen, das technologiegestützte E-Health-(auf elektronischer Datenverarbeitung basierende Gesundheitstelematik) oder M-Health-(mobile Gesundheits)-Pflegedienste einschließlich Verordnungen anbietet und zunächst in British Columbia eingeführt wurde, um dann in ganz Kanada zu expandieren.

    Zu den Zielen von Medi-Call gehört es, die Gesundheitsversorgung für Menschen zugänglich zu machen, die in ländlichen oder abgelegenen Ortschaften leben, und Dienstleistungen für Menschen mit eingeschränkter Zeit, Mobilität oder Transportmöglichkeiten leichter verfügbar oder bequemer zu machen. Medi-Call zielt darauf ab, die Koordination und Kommunikation zwischen den Mitgliedern eines Gesundheitsteams und seinen Patienten in Bezug auf die Behandlung zu verbessern.

    Über Datametrex

    Datametrex AI ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Nexalogy (www.nexalogy.com) in den Bereichen Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen aktiv ist. Die Aufgabe von Datametrex besteht darin, Hilfsmittel bereitzustellen, die Unternehmen bei der Erfüllung ihrer betrieblichen Ziele, einschließlich Gesundheit und Sicherheit sowie mit auf Vorhersagen und Prävention ausgerichteten Technologien unterstützen.

    Datametrex bietet durch seine Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Festlegung neuer Standardprotokolle durch Künstliche Intelligenz und Gesundheitsdiagnostik fortschrittliche Lösungen zur Unterstützung der Lieferkette.

    Weitere Informationen zu Datametrex und zusätzliche Details finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.datametrex.com.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Marshall Gunter – CEO
    Tel: (514) 295-2300
    E-Mail: mgunter@datametrex.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen:

    Alle in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen erwartet, glaubt oder annimmt, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten zahlreiche Annahmen, die das Unternehmen auf der Grundlage seiner Erfahrung, der Wahrnehmung historischer Trends, aktueller Bedingungen, erwarteter zukünftiger Entwicklungen sowie anderer Faktoren, die es unter den gegebenen Umständen für angemessen hält, getroffen hat. Darüber hinaus bergen diese Aussagen erhebliche bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu beitragen, dass sich die Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und sonstigen zukunftsgerichteten Aussagen als unzutreffend erweisen können, wobei einige dieser Risiken und Ungewissheiten außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Die Leser sollten sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, verpflichtet sich das Unternehmen nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Veröffentlichungsdatum dieser Pressemeldung zu revidieren oder zu aktualisieren oder sie im Hinblick auf das Eintreten zukünftiger, nicht vorhergesehener Ereignisse zu korrigieren.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DataMetrex AI Limited
    Jeffrey Stevens
    4711 Yonge Street
    M2N 6K8 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : jstevens@datametrex.com

    Pressekontakt:

    DataMetrex AI Limited
    Jeffrey Stevens
    4711 Yonge Street
    M2N 6K8 Toronto, Ontario

    email : jstevens@datametrex.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Datametrex schließt Übernahme des Telemedizin-Unternehmens Medi-Call Inc. erfolgreich ab


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 21. Juni 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: