• Steigerung der Aktiva um 1.400 % seit Anfang 2021

    Toronto, 19. August 2021. DeFi Technologies Inc. (NEO: DEFI, OTC: DEFTF, GR: RMJR) (DeFi Technologies oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass seine 100-%-Tochtergesellschaft Valour Inc., der revolutionäre Ausgeber von börsengehandelten Produkten für digitale Aktiva, die Marke von 1 Milliarde SEK an verwalteten Aktiva überschritten und somit ein außergewöhnliches Ergebnis in den ersten acht Monaten des Jahres 2021 erzielt hat, in denen die verwalteten Aktiva seit Anfang 2021 um über 1.400 % gestiegen ist. Per 18. August 2021 beliefen sich die verwalteten Aktiva von Valour auf beeindruckende 143,5 Millionen US$, was fast 1,25 Milliarden SEK entspricht.

    Russell Starr, Executive Chairman von DeFi Technologies, sagte: Diana und ihr Team schaffen weiterhin Werte für die Aktionäre von DeFi Technologies. Angesichts zahlreicher weiterer börsengehandelter Produkte, die auf den Markt gebracht werden sollen, des Wachstums der verwalteten Aktiva sowie unserer potenziellen Notierungen in Deutschland können sich die Aktionäre nicht nur in puncto verwaltete Aktiva, sondern auch in puncto Umsätze, Einnahmen und globale Exposition freuen.

    Valour wurde 2019 gegründet und hat zwei Jahre damit verbracht, seine eigene Plattform zu entwickeln und sein Team zu erweitern, einschließlich der Einstellung von Diana Biggs, davor Global Head of Innovation, Private Banking von HSBC, als CEO. Valour wurde im März dieses Jahres von DeFi Technologies übernommen.

    Das Angebot wird immer besser angenommen, da Valour vollständig gesicherte Produkte mit niedrigen oder keinen Managementgebühren anbietet. Das größte Produkt von Valour, Bitcoin Zero, das erste vollständig gesicherte, passive Anlageprodukt mit Bitcoin (BTC) als zugrunde liegendes Aktivum und ohne Managementgebühren, hat seine Aktiva seit Jahresbeginn um 1.055 % gesteigert.

    Inzwischen sind die börsengehandelten Produkte Polkadot (DOT) und Cardano (ADA) von Valour die ersten börsengehandelten DOT- und ADA-Produkte in den nordischen Ländern und die börsengehandelten DOT- und ADA-Produkte mit den niedrigsten Gebühren weltweit. Seine BTC- und Ethereum-Produkte sind vollständig gebührenfrei – eine weltweite Premiere für solche Produkte, zumal Wettbewerber bis zu 2,5 % an Managementgebühren in Rechnung stellen.

    Diana Biggs, CEO von Valour, sagte: Diesen Meilenstein erreicht zu haben, ist ein großer Erfolg für das Team. Die Geschwindigkeit unseres Wachstums verdeutlicht, dass wir die Dinge richtig machen und sowohl privaten als auch institutionellen Investoren das bieten, was sie benötigen: einen einfachen, sicheren und transparenten Zugang zu den besten digitalen Aktiva. Diese verwalteten Aktiva umfassen vier Produkte – Bitcoin, Ethereum, Polkadot und Cardano – und wir haben weitere Produkte in der Pipeline und einen Plan, um in weitere Regionen zu expandieren. Der Rest des Jahres 2021 und bis ins Jahr 2022 sollte für uns also noch besser werden.

    Wouter Witvoet, CEO von Defi Technologies, sagte: Es ist großartig zu sehen, dass unser Geschäft mit börsengehandelten Produkten mit Valour nun wesentlich diversifizierter ist, zumal Cardano und Polkadot einen beträchtlichen Anteil an den gesamten verwalteten Aktiva ausmachen. Das ist großartig für unser gesamtes Geschäft und stellt die Basis für künftiges Wachstum dar.

    Über Valour Inc.:

    Valour emittiert börsennotierte Finanzprodukte, die es privaten und institutionellen Investoren ermöglichen, auf einfache und sichere Weise in revolutionäre Innovationen, wie etwa digitale Aktiva, zu investieren. Valour wurde 2019 mit seiner Niederlassung in Zug in der Schweiz gegründet und ist eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft von DeFi Technologies Inc. (NEO: DEFI, GR:RMJR, OTC: DEFTF). Weitere Informationen über Valour erhalten Sie unter www.valour.com.

    Über DeFi Technologies:

    DeFi Technologies Inc. ist eine kanadische Gesellschaft, deren Geschäftsziel es ist, durch den Aufbau und die Verwaltung von Vermögenswerten im dezentralen Finanzsektor einen Wert für die Aktionäre zu schaffen. Mehr Informationen finden Sie unter defi.tech/.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Investor Relations
    Dave Gentry
    RedChip Companies Inc.
    1-800-RED-CHIP (733-2447)
    407-491-4498
    Dave@redchip.com

    Public Relations
    Veronica Welch
    VEW Media
    ronnie@vewpr.com

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem Valour und seine Geschäftspläne, die Entwicklung neuer Finanzprodukte durch Valour, das Wachstum des verwalteten Vermögens, die Börsennotierung in Deutschland, die dezentralisierte Finanzbranche und die Vorzüge oder potenziellen Renditen solcher Möglichkeiten. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, geplant, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder anhand von Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse umgesetzt werden bzw. eintreffen können, könnten, würden oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens oder Protos – je nach Lage des Falles – erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt bzw. indirekt zum Ausdruck gebracht wurden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu Ergebnissen führen, die nicht angenommen, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

    DIE NEO STOCK EXCHANGE ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER MELDUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON
    Kanada

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com

    Pressekontakt:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    100-%-Tochtergesellschaft von DeFi Technologies, Valour, überschreitet 140 Mio. US$ (über 1,2 Mrd. SEK) an verwalteten Aktiva


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 19. August 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: