• MONTREAL, 4. Mai 2022 – Osisko Development Corp. („Osisko Development“ oder das „Unternehmen“) (TSX.V-ODV – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/osisko-development-corp/) gibt bekannt, dass gemäß einem von den Aktionären am 26. April 2022 verabschiedeten Sonderbeschluss und dem anschließend vom Board of Directors genehmigten Konsolidierungsverhältnis die Konsolidierung aller emittierten und ausstehenden Stammaktien des Unternehmens auf der Grundlage von einer (1) nachkonsolidierten Stammaktie für je drei (3) vorkonsolidierte Stammaktien (die „Konsolidierung“) ab Mittwoch, dem 4. Mai 2022 (das „Datum des Inkrafttretens“), in Kraft treten wird.

    Es wird erwartet, dass die konsolidierten Stammaktien des Unternehmens ab dem Tag des Inkrafttretens an der TSX Venture Exchange gehandelt werden. Die neue CUSIP-Nummer für die Stammaktien und börsennotierten Warrants des Unternehmens nach der Konsolidierung lautet 68828E809 bzw. 68828E114.

    Die Konsolidierung führt zu einer Verringerung der Anzahl der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von 142.780.419 auf 47.593.473 Stammaktien. Der Ausübungspreis und die Anzahl der Stammaktien des Unternehmens, die bei der Ausübung von in Umlauf befindlichen Aktienoptionen, Optionsscheinen oder anderen wandelbaren Wertpapieren ausgegeben werden können, werden gemäß den Bedingungen der Wertpapiere anteilig angepasst, um die Konsolidierung widerzuspiegeln.

    Über Osisko Development Corp.

    Osisko Development Corp. ist als führendes Golderschließungsunternehmen in Nordamerika einzigartig positioniert, um das Goldprojekt Cariboo und die mexikanischen Grundstücke weiterzuentwickeln, mit dem Ziel, der nächste mittelgroße Goldproduzent zu werden. Das Goldprojekt Cariboo im Zentrum von British Columbia ist das Aushängeschild von Osisko Development mit gemessenen und angezeigten Ressourcen von 21,44 Mt mit 4,6 Au g/t für insgesamt 3,2 Millionen Unzen Gold und abgeleiteten Ressourcen von 21,69 Mt mit 3,9 Au g/t für insgesamt 2,7 Millionen Unzen Gold (siehe technischer Bericht gemäß NI 43-101 und Mineralressourcenschätzung mit Stand vom 5. Oktoberth , 2020). Das beträchtliche Explorationspotenzial in der Tiefe und entlang des Streichens zeichnet das Goldprojekt Cariboo im Vergleich zu anderen Erschließungsanlagen ebenso aus wie die historisch niedrigen All-in-Entdeckungskosten von 19 US-Dollar pro Unze. Die Projektpipeline von Osisko Development wird durch das Goldprojekt San Antonio in Sonora, Mexiko, vervollständigt. Osisko Development wird seit dem 2. Dezember 2020 an der TSX Venture Exchange unter dem Kürzel ODV“ gehandelt.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Osisko Development Corp:

    Jean Francois Lemonde
    VP Investor Relations
    jflemonde@osiskodev.com
    Telefon: 514-299-4926

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können als „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze betrachtet werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen setzen naturgemäß voraus, dass Osisko Development bestimmte Annahmen trifft, und sind zwangsläufig mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Leistungsgarantie dar. Wörter wie „können“, „werden“, „würden“, „könnten“, „erwarten“, „glauben“, „planen“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „schätzen“, „fortsetzen“ oder die negative oder vergleichbare Terminologie sowie Begriffe, die üblicherweise in der Zukunft und unter Vorbehalt verwendet werden, sollen zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Die in zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Informationen beruhen auf bestimmten wesentlichen Annahmen, die bei der Erstellung einer Schlussfolgerung oder einer Vorhersage oder Projektion verwendet wurden, einschließlich der Annahme, dass alle Bedingungen erfüllt werden, um die Konsolidierung zum Stichtag durchzuführen, der Einschätzung des Managements hinsichtlich historischer Trends, aktueller Bedingungen und erwarteter zukünftiger Entwicklungen, der Ergebnisse weiterer Explorationsarbeiten zur Definition und Erweiterung von Mineralressourcen sowie anderer Überlegungen, die unter den gegebenen Umständen als angemessen erachtet werden. Osisko Development hält seine Annahmen auf Basis der derzeit verfügbaren Informationen für angemessen, weist den Leser jedoch darauf hin, dass sich seine Annahmen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, von denen sich viele der Kontrolle von Osisko Development entziehen, letztendlich als falsch erweisen könnten, da sie Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die Osisko Development und sein Geschäft betreffen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem Risiken in Bezug auf die Kapitalmarktbedingungen, den regulatorischen Rahmen, die Fähigkeit der Explorationsaktivitäten (einschließlich der Bohrergebnisse), die Mineralisierung genau vorherzusagen, Fehler in der geologischen Modellierung des Managements, die Fähigkeit, weitere Explorationsaktivitäten, einschließlich Bohrungen, abzuschließen, die Eigentums- und Strombeteiligungen am Goldprojekt San Antonio; die Fähigkeit des Unternehmens, die erforderlichen Genehmigungen zu erhalten; die Ergebnisse der Explorationsaktivitäten; Risiken im Zusammenhang mit Explorations-, Erschließungs- und Bergbauaktivitäten; das globale Wirtschaftsklima; Metallpreise; Verwässerung; Umweltrisiken; und Maßnahmen der Gemeinschaft und von Nichtregierungsorganisationen sowie die Reaktionen der relevanten Regierungen auf den COVID-19-Ausbruch und die Wirksamkeit dieser Reaktionen.

    Weitere Informationen zu Risiken, Ungewissheiten und Annahmen finden Sie im jüngsten Jahresbericht von Osisko Development, der auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht wurde und in dem auch weitere allgemeine Annahmen im Zusammenhang mit diesen Aussagen enthalten sind. Osisko Development weist darauf hin, dass die vorstehende Liste der Risiken und Ungewissheiten nicht erschöpfend ist. Investoren und andere Personen sollten die oben genannten Faktoren sowie die Ungewissheiten, die sie darstellen, und die damit verbundenen Risiken sorgfältig abwägen. Osisko Development ist der Ansicht, dass die Annahmen, die sich in diesen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und voraussichtlichen Ereignisse erheblich von jenen abweichen können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen vorausgesehen wurden, und solche zukunftsgerichteten Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und sollten nicht als verlässlich angesehen werden. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen über Osisko Development spiegeln die Erwartungen des Managements zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung wider und können sich nach diesem Zeitpunkt noch ändern. Osisko Development lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemeldung. Keine Börse, Wertpapierkommission oder sonstige Regulierungsbehörde hat die hierin enthaltenen Informationen genehmigt oder abgelehnt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Osisko Development Corp.
    Alexander Dann
    300 – 1100 Avenue des Canadiens-de-Montreal
    H3B 2S2 Montreal, Quebec
    Kanada

    email : adann@osiskodev.com

    Pressekontakt:

    Osisko Development Corp.
    Alexander Dann
    300 – 1100 Avenue des Canadiens-de-Montreal
    H3B 2S2 Montreal, Quebec

    email : adann@osiskodev.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Osisko Development gibt Abschluss der Aktienkonsolidierung bekannt


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 5. Mai 2022 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: