• Gold und Silber sind derzeit relativ günstig. Die Gründe sind überzeugend die Gunst der Stunde zu nutzen.

    Das Risiko einer Rezession wächst, ist aber in vielen Köpfen noch nicht angekommen. Schließlich birgt die Erhöhung der Zinsen durch die US-Notenbank Risiken. Mit mindestens drei Prozent Zinsen rechnen die Märkte bis zum Jahresende. Dies scheint nicht so hoch zu sein. Und solange die Märkte glauben, dass die Notenbanken den Spagat schaffen zwischen Zinserhöhungen und einer weiter einigermaßen florierenden Wirtschaft, sehen sie die Rezessionsgefahr nicht. Damit können Gold und Silber nicht die ihnen eigentlich zustehende Aufmerksamkeit erlangen. Doch kann es sein, dass die Zentralbanken scheitern, vor allem da eine massive weltweite Verschuldung vorliegt. Auch wenn die Zentralbanken erfolgreich sein werden, so bleibt immer noch die hohe Inflation und dies wohl über längere Zeit. Potenzial für Gold und Silber existiert also, auch angesichts der Realzinsen, die vermutlich noch jahrelang negativ bleiben werden.

    Der Fed-Vorsitzende Jerome Powell drückt sich so aus, „der Prozess, die Inflation auf zwei Prozent zu senken, wird auch Schmerzen mit sich bringen“. Die Fed wolle die Inflation nach unten drücken. In Zusammenhang mit schwächeren Prognosen und Wirtschaftsdaten sollten Investoren alarmiert sein. Zudem steigen Energie-, Lebensmittel- und Kreditkosten. Schon mehrt sich die Zahl derer, die mit Krediten in Verzug kommen. Zeit also sich zu positionieren, am besten mit Vermögenswerten wie Gold oder Silber.

    Da wäre einmal Denarius Metals – https://www.youtube.com/watch?v=IcZHfKsFHqE -. In hochgradigen Regionen in Kolumbien und Spanien liegen die Projekte. Sie enthalten Gold, Silber, Kupfer und Zink.

    Auch beachtenswert ist CanaGold Resources – https://www.youtube.com/watch?v=h9MMeSqcK90 -. Dessen New Polaris-Projekt in British Columbia punktet mit sehr guten Bohrergebnissen (beispielsweise gut 42 Gramm Gold je Tonne Gestein).

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Denarius Metals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/denarius-metals-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Gold und Silber günstig


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 25. Mai 2022 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: