• In vielen Unternehmen jeden Tag das gleiche traurige Schauspiel.

    BildEs werden Maschinen / Anlagen wahllos ein- und
    ausgeschaltet – mit der Folge unnötig hoher Stromkosten.

    15-Minuten-Mittelwert

    Bei Gewerbekunden, anders als bei Privathaushalten, werden neben der genutzten Energie (kWh) auch
    Leistungsspitzen durch den Energieversorger erfasst. Die höchste dem Netz entnommene Leistungsspitze (kWh) fließt dann in die Energieabrechnung ein. Im schlimmsten Fall „zerschießt“ eine einzige Leistungsspitze (15-Minuten-Mittelwert) dem Unternehmen die Stromkostenbilanz eines ganzen Wirtschaftsjahres.

    Beispiel Heizphase

    In einem, von mir ab jetzt betreuten, Unternehmen wurden zum Wochenende alle Anlagen heruntergefahren. Montags schaltete der Schichtführer nacheinander alle Anlagen ein. Beste Absicht: Die Anlagen sollten zum Schichtbeginn der Kollegen vollständig aufgeheizt sein. Folge: Leistungsspitze am frühen Montagmorgen. Jetzt ist es neu organisiert.

    Beispiel Sprinkleranlage

     

    Ein anderes Beispiel: Eine Sprinkleranlage wird regelmäßig gewartet. Kurzzeitig wird durch das Laufenlassen
    der großen Pumpen während der Geschäftszeiten eine hohe Leistungsspitze erzeugt, mit der Folge eines unnötigen
    Anstiegs der Energiekosten.

    Einsparpotenzial

    15 bis 25 % sind möglich – werden aber leider viel zu selten genutzt!

    Haben Sie Fragen? „Pick my brain“ – Fragen Sie mich!

    Ich wünsche Ihnen frische Erkenntnisse und
    verbleibe auf das Herzlichste
    Ihr
    Hartmut Frenzel

    ————————————————-

    Dr. Hartmut Frenzel

    * Technisches Know-how, gepaart mit juristischem Fachwissen und ökonomischem Verständnis – Stärken entfesseln
    * 4 Tage Weiterbildung pro Monat – Wissen, was wichtig wird
    * Trockene Themen – pragmatische Lösungen bringen Sicherheit

    ————————————————-

    Alle Begriffe sind genderneutral zu verstehen.

    Weitere Beiträge von Dr. Hartmut Frenzel finden Sie unter https://www.yumpu.com/user/dr.frenzel

    Kontaktseite zum Thema Energiemanagement: www.energiemanagement.coach

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Dr. Hartmut Frenzel | Trusted Advisor
    Herr Dr. Hartmut Frenzel
    Fuhlrottstr. 15
    42119 Wuppertal
    Deutschland

    fon ..: 01602912140
    web ..: https://dr-frenzel.com/energiemanagement-coach/
    email : postfach@dr-frenzel.com

    Dr. Frenzel steht für:

    – Technisches Know-how gepaart mit juristischem Fachwissen und ökonomischem Verständnis – Stärken entfesseln
    – 4 Tage Weiterbildung pro Monat – Wissen, was wichtig wird
    – Trockene Themen – pragmatische Lösungen bringen Sicherheit

    Pressekontakt:

    Dr. Hartmut Frenzel | Trusted Advisor
    Herr Dr. Hartmut Frenzel
    Fuhlrottstr. 15
    42119 Wuppertal

    fon ..: 01602912140
    email : postfach@dr-frenzel.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Der Fall der Woche | Leistungsspitzen


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 26. Mai 2022 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 2 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: