• Die Wahrheit über Finanzen und wie Sie ohne „Lotto“ glücklich werden!

    BildDer Kontostand sinkt, die Inflationsrate steigt. Es reiht sich Krise an Krise, doch statt zu planen, hoffen viele auf einen Lottogewinn. Laut Vortragsredner und Finanzberater Jean Meyer sind die eigenen Finanzen keine Frage des Glücks, sondern eine Frage der Strategie und Disziplin.

    Derzeit wird unsere Gesellschaft von so vielen Krisen geplagt, dass es schwierig ist, noch den Überblick zu behalten. Da wäre die seit Jahrzehnten andauernde Klimakrise, eine Energiekrise und nun auch noch eine Finanzkrise. Es ist eine Sache darüber in Zeitungen und online zu lesen, aber eine ganz andere die Krisen als Bürgerin oder Bürger im Alltag zu spüren. Doch es ist so weit. Die Strom- und Heizkosten sind in diesem Winter so hoch, dass die Menschen lieber mit Kerzen und Winterjacke um den Weihnachtsbaum sitzen. Die Benzinpreise fressen Löcher ins Portemonnaie und die Inflation entwertet das letzte Geld, das wir noch in der Tasche haben.

    Von allen Seiten werden wirtschaftliche Engpässe prognostiziert und von der finanziellen Freiheit haben sich die meisten mit der letzten Stromrechnung verabschiedet. Die einzige Hoffnung für viele: ein „Lottogewinn“, der von jetzt auf gleich alle Geldprobleme lösen und die finanzielle Lage auf Lebenszeit sichern würde. Die Gewinnchance liegt bei 0,00000072 Prozent und hat so viele Nullen nach dem Komma, dass die Wahrscheinlichkeit, dass die Bundesregierung bis 2030 ihre Klimaziele erreicht, größer ist.

    Selbst wenn Sie tatsächlich der Unwahrscheinlichkeit des „Lottogewinns“ trotzen und so viel Geld gewinnen, dass Sie nie wieder über Ihre Finanzen nachdenken müssen, was ist mit allen anderen? Laut dem Finanzberater und Vortragsredner Jean Meyer brauchen die Menschen einen Plan. „Sie müssen sich mit ihrer finanziellen Lage auseinandersetzen und eine Strategie entwickeln, mithilfe derer sie ihr Geld vermehren und finanziell unabhängig werden, ohne auf einen Glücksspielgewinn hoffen zu müssen“, erklärt der Vortragsredner.

    In seinem Vortrag „Die Wahrheit über Finanzen und wie Sie ohne Lotto glücklich werden“ vermittelt Meyer Wissen und Methoden, um finanziell unabhängig zu werden, ohne dabei auf einen „Lottogewinn“ angewiesen zu sein. „Sie müssen nicht reich sein, um finanziell frei zu sein“, meint der Vortragsredner. Im ersten Schritt müssen die Menschen endlich anfangen, über ihre Finanzen nachzudenken und zu sprechen. Für viele ist das bereits die erste Herausforderung, da das Thema Geld ungefähr so beliebt ist wie die böse Stiefmutter von Aschenputtel. „Geld- und Finanzthemen allgemein werden in unserer Gesellschaft tabuisiert, dabei kann sich nur etwas verändern, wenn Sie anfangen, darüber nachzudenken und zu sprechen“, betont der Redner in seinem Vortrag zu finanzieller Unabhängigkeit.

    Im nächsten Schritt käme dann die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen finanziellen Lage. Fragen Sie sich: Wofür geben Sie monatlich Geld aus? Und welche dieser Ausgaben ist zum Leben wirklich notwendig und bei welchen Ausgaben „gönnen“ Sie sich etwas? „Wenn Sie wissen, wofür Sie Ihr Geld ausgeben, können Sie Ihre Finanzen im Blick behalten und nachhaltiger handeln“, so Meyer in seinem Vortrag zu Geld und finanzieller Unabhängigkeit. Damit meint der Vortragsredner nicht, dass Sie nie wieder Geld für Konsumgüter ausgeben dürfen. Doch statt das Geld für limitierte Taschen, Schuhe und teure Autos zu verschwenden, empfiehlt Meyer, das Geld anzulegen und dadurch auf lange Sicht zu vermehren.

    Bei dem Wort Geldanlage springen viele Menschen wie ein scheues Reh zurück. Doch bevor Sie diese Chance verwerfen, weil Aktien und Fonds angeblich zu unsicher sind, fragen Sie sich, was auf lange Sicht sicher ist: Geld auf der Bank zu sparen, obwohl die Inflationsrate weiter ansteigt? Oder Geld zu investieren, um auf lange Sicht sichere Kapitalanlagen zu haben, die auch einer Finanz- und Energiekrise standhalten?

    Laut dem Vortragsredner sollen Sie keinesfalls Ihr gesamtes Geld investieren. Es gehe vielmehr darum, einen Teil Ihres Geldes für Sie arbeiten zu lassen und nicht nur auf der Bank zu lagern, wo es sogar an Wert verlieren kann. „Sie müssen Ihre Denkweise in Bezug auf Ihre Finanzen verändern“, meint Meyer. Statt auf einen Gewinn zu hoffen und in der Krise zu befürchten, morgens eine kalte Dusche im dunklen Bad nehmen zu müssen, sollten Sie planen. „Das eigene Glück und die finanzielle Freiheit sind nicht von einem „Lotto- oder Glücksspielgewinn“ abhängig. Sie sind davon abhängig, wie Sie mit Ihrem Geld im Alltag umgehen und dabei helfe ich Ihnen“, sagt der Vortragsredner.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Finanzhaus Meyer AG
    Herr Jean Meyer
    Ehm-Welk-Straße 7
    03222 Lübbenau/Spreewald
    Deutschland

    fon ..: +49354283203
    fax ..: 00493542403342
    web ..: http://jeanmeyer.de
    email : kontakt@jeanmeyer.de

    Seit fast 30 Jahren sorgt sich Keynote Speaker Jean Meyer als Finanzberater um die finanziellen Sorgen, Nöte und Erfolge seiner Kunden. Sein oberstes Ziel dabei ist es, die Menschen zur finanziellen Freiheit zu führen. Dabei ist der begeisternde Vortragsredner immer bestrebt, seine Kunden dazu anzuregen, mehr über Geld und Finanzen nachzudenken, denn täglich erlebt er, dass den Deutschen die finanzielle Bildung fehlt. In seinen packenden Vorträgen räumt Finanzberater Jean Meyer mit den Vorurteilen gegenüber dem Anlagemarkt auf und zeigt, wie jeder sein Vermögen gewinnbringend und ohne großes Risiko anlegen kann. Zudem macht der Vortragsredner in seinen Keynotes deutlich, dass jeder Mensch auch ohne Lottogewinn glücklich mit seinen Finanzen werden kann.

    Pressekontakt:

    Finanzhaus Meyer AG
    Herr Jean Meyer
    Ehm-Welk-Straße 7
    03222 Lübbenau/Spreewald

    fon ..: +49354283203
    email : kontakt@jeanmeyer.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    „Ein Lottogewinn sollte nicht Ihr Ticket in die finanzielle Freiheit sein“


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 31. Oktober 2022 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: