• Bei Verhandlungen das optimale Ergebnis erreichen, darum geht es im fundierten und unterhaltsamen Buch von Dr. Ulrich Striebl mit vielen praktischen Beispielen. Es ist im Tredition-Verlag erschienen.

    Bild„Jeden Tag führen wir Verhandlungen“, sagt Dr. Ulrich Striebl, „mit Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kunden, Geschäftspartnern oder auch im privaten Bereich.“ Dabei geht es um große Projekte oder kleine Vereinbarungen. Um Lieferkonditionen oder um die scheinbar banale Frage, wer den Müll rausträgt. „Wer gut und erfolgreich verhandeln kann, hat es im Leben leichter. Denn, ohne es sich bewusst zu sein, verhandeln viele Menschen mehr als einmal die Stunde.“

    Deutsche Unternehmen verschenken täglich Geld am Verhandlungstisch:
    Doch obwohl die Verhandlung so häufig praktiziert werde, führe sie nicht automatisch zu immer besseren Ergebnissen. Im Gegenteil: „In weniger als 10 Prozent der Fälle wird das optimale Ergebnis erreicht“, so Striebl. Täglich verschenken deutsche Unternehmen auf diese Weise Geld am Verhandlungstisch. Und viele Menschen könnten mit einem größeren Verhandlungsgeschick mehr im Leben erreichen. Um dies zu verändern und Vertriebsmitarbeitern, Einkäufern, Geschäftsführern und auch Privatpersonen das Verhandeln zu erleichtern, hat Dr. Ulrich Striebl das Buch „Erfolgreiche Verhandlungsführung – Feilscht Du noch oder verhandelst Du schon“, geschrieben. Es ist bei Tredition erschienen.

    Taktiken und Strategien für Face to Face und Online-Verhandlungen:
    „Erfolgreiche Verhandlungsführung“ stellt die einzelnen Verhandlungs-Taktiken, Strategien, Checklisten, Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Verhandlung gleichermaßen im Face-to-face-Kontext als auch im virtuellen Kontext der Zoom- und MS-Teams-Video-Meetings anwendbar dar. Mit dem alltagstauglichen 4-Phasen-Modell zeigt Striebl eine praxisnahe und konkret umsetzbare Struktur, die sich bei geschäftlichen und privaten Handlungen bewährt hat. Darin geht es um die richtige Vorbereitung, den Einstieg, die Verhandlungsführung sowie das Ergebnis der Verhandlung. Außerdem geht Dr. Striebl auf die Sonderfälle „Verhandeln im Team“ und „Interkulturelle Verhandlungen“ ein.

    Praktische Anwendungen: Planung, Emotionen, Zuhören.
    In einem ausführlichen Übungsteil geht es um die praktische Anwendung. „Wie plane ich richtig, gehe mit Emotionen in der Verhandlung um oder höre aktiv zu?“ Zu diesen und vielen anderen Fragen und Situationen aus der täglichen Verhandlungspraxis gibt es anschauliche Anleitungen. Auch die Themen, die jeder Vertriebler kennt und immer wieder braucht, wie Einwände behandeln, Nutzenargumentation und Zugeständnisse machen, beschreibt der Autor in seinem Buch praxisnah. Dabei spricht er aus eigener Erfahrung.

    Autor Dr. Ulrich Striebl blickt auf 25 Jahre praktische Verhandlungserfahrung zurück:
    „Nach mehr als 25 Jahren meiner Tätigkeit in der Biotech-Industrie mit vielen verantwortlich geführten und erlebten Verhandlungen, entschied ich mich, ein Buch über Verhandlungsführung zu schreiben, was es in dieser Form noch nicht gibt“, sagt Dr. Striebl über seine Motivation. Und die Rückmeldung der ersten Leserinnen und Leser zeigt: Das ist ihm gelungen.
    Dr. rer. nat. Ulrich Striebl, Jahrgang 1965 ist Unternehmer, Buchautor und erfolgreicher Trainer und Coach. Als Senior Management Trainer bei Portapatet, der Schmiede für Führung und Persönlichkeit mit dem besonderen Highlight pferdegestütztes Managementtraining, konnte er schon viele tausend Teilnehmer begeistern. Mit seinem neuen Buch, das überall im Buchhandel erhältlich ist, werden bestimmt noch viele hinzukommen. 

    Weitere Informationen zum Thema Verhandeln, über das Buch, den Autor und eine Online-Bestelloption, gibt es auf der Portapatet-Seite: www.portapatet.de/verhandeln/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Portapatet Akademie für Führung und Persönlichkeit
    Herr Ulrich Striebl
    Am Pfaffenberg 7
    96170 Lisberg
    Deutschland

    fon ..: 09573340596
    web ..: https://www.portapatet.de
    email : presse@agentur-zb.de

    Portapatet ist die Schmiede für Führung und Persönlichkeit in der Nähe von Bamberg. In den vier Themenbereichen Führung, Teamtraining, Verhandlung und Persönlichkeitsentwicklung bringt das Portapatet-Team Führungskräfte aus Unternehmen Wissenschaft und Sport voran sowie Unternehmerinnen und Unternehmer und Selbständige. Seit 15 Jahren arbeitet Portapatet erfolgreich mit dem eigenen Ansatz. Die Trainings von Arite Schima und Dr. Ulrich Striebl sind individualisiert, erlebnisorientiert und nachhaltig.
    #CoTrainerPferd: Eine Spezialisierung sind die pferdegestützten Trainings. Durch die direkte Rückmeldung der Tiere lernen die Führungskräfte und Teams sich besser kennen. Sie erleben Strategien und erhalten Impulse, die sie direkt im (Berufs)leben anwenden können.
    Zahlreiche Unternehmensteams, Sportmannschaften, Führungskräfte, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben bereits von den Trainings profitiert.

    Pressekontakt:

    zahner bäumel communication
    Frau Katharina Zahner
    Oberauer Straße 10a
    96231 Bad Staffelstein

    fon ..: 09573340596
    email : presse@agentur-zb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Erfolgreiche Verhandlungsführung: Neues Buch von Dr. Ulrich Striebl ist erschienen


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 14. Februar 2024 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 34 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: