• STUTTGART, DEUTSCHLAND / ACCESSWIRE / 16. Mai 2024 / The Battery Show Europe und Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo Europe, die mit Spannung erwartete europäische Veranstaltung rund um Batterie- und Elektrotechnik, gibt heute jene Hauptredner bekannt, die vom 18. bis 20. Juni in der Messe Stuttgart vor das Publikum treten werden. Jede Session ist den aktuellsten Entwicklungen in der zukunftsträchtigen Batterie- und Automobilbranche gewidmet und sorgfältig mit den weltweit führenden Batterieherstellern kuratiert, die den Fortschritt bei neuen Technologien vorantreiben, um zukünftige Entwicklungen in der Branche vorwegzunehmen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75602/PR_863788Informa_DE_PRcom.001.jpeg

    In ihrer Eröffnungsrede Race for The Most Advanced Gigafactory (Rennen um die modernste Gigafabrik), werden Robert Heiler, Senior Manager, Porsche Consulting und Dr. Xiaohan Wu, Lead Expert, Porsche Consulting, über die Gigafabriken Europas sprechen und erläutern, wie man dem Mitbewerb durch strenge Kostenkontrolle die Stirn bieten will. Anschließend wird Christoffer Blomqvist, Head of Purchasing Volvo Battery Mariestad bei Volvo Group, über nachhaltige Batteriezellen und den fossilfreien Ansatz in der Betriebsanlage Mariestad für eine nachhaltige Zukunft referieren. Der europäische Elektrofahrzeugsektor nähert sich mit großen Schritten einer emissionsfreien Zukunft, und in dieser Session erhalten die Teilnehmer Einblicke in den Blueprint für Europas ersten fossilfreien Großproduktionsbetrieb zur Herstellung von Batterien für Elektro-LKWs.

    Lutz Stiegler, CTO bei Polestar, und Amir Tirosh, COO bei StoreDot, werden über die Hürden für Besitzer von Elektrofahrzeugen diskutieren und darüber, wie Polestar und StoreDot dank einer innovativen Technologie die Batteriepacks von Elektrofahrzeugen mit extremen Schnellladefunktionen ausstatten. Am Nachmittag werden dann Simon Engelke, Gründer und Chair von Battery Associates, und Bianca Goebel, Ambassador von Battery Associates, eine Session über die Stärkung und das Empowerment der Arbeitskräfte bei Europas EV-Batterieherstellern leiten. Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels in der Produktion ist es für die Branche von entscheidender Bedeutung, neue Talente auf dem Gebiet der Batterietechnologien zu rekrutieren und die bestehenden Fachkräfte zu halten.

    Zum Abschluss wird am dritten Konferenztag Yann Vincent, CEO der Automotive Cells Company (ACC), die Geschichte des rasanten Aufstieg von ACC erzählen, seine Vision für die Gestaltung der Zukunft von Elektrofahrzeugbatterien präsentieren und den Ansatz des Unternehmens für die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien der nächsten Generation vorstellen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75602/PR_863788Informa_DE_PRcom.002.jpeg

    Die Auseinandersetzung mit neuen Technologien und sogenannten Branchendisruptoren, wie Personalentwicklung und -planung sowie Nachhaltigkeit, verdient ein hohes Maß an Zuwendung, so Rob Shelton, Event Director bei Informa Markets. Unserem Publikum die Tools und das Know-how für eine bestmögliche Entwicklung der Branche näherzubringen ist für die Förderung moderner Batterie- und EV-Innovationen unabdingbar. The Battery Show Europe ist der globale Treffpunkt, wo Vertreter der Branche zusammenkommen, um von den weltweit führenden Batterie- und Elektrofahrzeugspezialisten zu lernen.

    Während sich Stuttgart in Stellung bringt, bereitet sich die Batteriebranche auf ihre wichtigste Veranstaltung in Europa vor. Über 1.100 Aussteller werden vor Ort sein, unter anderem so namhafte Unternehmen wie Bosch Rexroth AG, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Dow, Festo SE & Co. KG, H.B Fuller, Keysight Technologies, Parker Hannifin GmbH, Siemans AG und Thermo Fisher Scientific.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75602/PR_863788Informa_DE_PRcom.003.jpeg

    The Battery Show Europe wird erstmals eine vierte Konferenzschiene einführen, die der Erforschung der BESS-Technologie gewidmet ist (Exploring BESS Technology). Der neue Themenbereich umfasst nun auch stationäre Energiespeichersysteme (ESS), da es sich hier um einen bedeutenden Wachstumssektor für den Batteriemarkt und die Teilnehmer der Branche handelt.

    Der Track wird sich mit dem Querschnitt der Elektrofahrzeugbatterie- und ESS-Märkte befassen und mit einem Mix aus Fallstudien, Blitzvorträgen und technischen Sessions die wichtigsten Synergien und Innovationen beleuchten. Den Auftakt macht eine Podiumsdiskussion mit dem Titel The Future is Flexible: Designing Batteries for Both Mobility and Grid Applications (Die Zukunft ist flexibel: Entwicklung von Batterien für Mobilitäts- und Netzanwendungen), die den Übergang zu informativen Fachvorträgen herstellt und wichtige Themen wie die Entwicklung von Batterien für Netz- und Mobilitätsanwendungen, Batteriesicherheit bei stationären Anwendungen und Nachhaltigkeit behandelt.

    Weiterführende Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung für The Battery Show Europe und Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo Europe finden Sie unter www.thebatteryshow.eu oder www.evtechexpo.eu.

    Vertreter der Fachpresse werden gebeten, sich anzumelden; weitere Informationen finden Sie unter www.thebatteryshow.eu.

    Über The Battery Show

    The Battery Show ist die größte und umfassendste Veranstaltung für moderne Batterietechnologie, die zusammen mit der Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo stattfindet, der einzigen Messe und Konferenz, die ausschließlich der modernen Batterie und dem Antriebsstrang von Elektro- und Hybridfahrzeugen gewidmet ist. Besucher unserer Messen können die neuesten Produkte, Technologien und Lösungen von nahezu 1.000 Herstellern erleben und kennenlernen, sich mit Zehntausenden von Teilnehmern vernetzen und auf eine breite Palette an Informationen über verschiedene Bereiche hinweg und technische Sessions zugreifen. The Battery Show wird von Informa Markets Engineering ausgerichtet und schließt The Battery Show Europe, The Battery Show North America und die kürzlich ins Leben gerufene The Battery Show India ein. Zu den offiziell aufgeführten Medienpartnern gehören Battery Technology and DesignNews von Informa Markets. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.informamarkets.com.

    Über Informa Markets Engineering

    Das Engineering-Portfolio von Informa Markets, einer Tochtergesellschaft von Informa plc (LON:INF), ist der führende Ausrichter von B2B-Veranstaltungen, Herausgeber und Anbieter digitaler Medien für die weltweite fortschrittliche, technologiebasierte Fertigungsindustrie im Wert von 3 Billionen $. Unsere Druck- und Elektronikprodukte liefern zuverlässige Informationen für den Engineering-Markt und nutzen unsere proprietäre Datenbank mit 1,3 Millionen Namen, um Lieferanten mit Käufern und Einflussnehmern zu verbinden. Wir richten mehr als 50 Veranstaltungen und Konferenzen in Dutzend Ländern aus, um Fertigungsexperten aus der ganzen Welt zu vernetzen. Das Engineering-Portfolio wird von Informa organisiert, dem weltweit führenden Messeveranstalter, der eine Vielzahl spezialisierter Märkte zum Leben erweckt, Chancen erschließt und ihnen dabei hilft, 365 Tage im Jahr zu wachsen. Weitere Informationen finden Sie unter www.informamarkets.com.

    Medienkontakt
    Informa Markets Engineering
    EngineeringPR@informa.com

    QUELLE: INFORMA MARKETS – ENGINEERING

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Das Stuttgarter Jahresevent – „The Battery Show Europe“ und „Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo“ – gibt die Hauptredner bekannt


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 16. Mai 2024 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 32 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: