• Manhattan Associates gibt die Einführung von Manhattan Active® Supply Chain Planning (SCP) bekannt.

    BildBranchenführer verwirklicht seine Vision der Vereinheitlichung von Lieferkettenplanung und -ausführung

    Düsseldorf, 16. Mai 2024 – Manhattan Associates (NASDAQ: MANH) gibt die Einführung von Manhattan Active® Supply Chain Planning (SCP) bekannt, die branchenweit erste einheitliche Plattform für die Unternehmensplanung, die eine bidirektionale Zusammenarbeit zwischen Lieferkettenplanungs- und -ausführungssystemen ermöglicht. Diese bahnbrechende Lösung ermöglicht es Planern, alle betrieblichen Faktoren in Echtzeit zu bewerten und alle Systeme, Bestände und Ressourcen auf ein gemeinsames Geschäftsziel auszurichten, z. B. die Senkung der Gesamtkosten oder die Erhöhung der Markteinführungsgeschwindigkeit.

    Bei der konventionellen Supply-Chain-Planung werden Bestände, Arbeitskräfte, Transport- und Lagerabläufe isoliert geplant und optimiert. Dieser Ansatz führt zu fragmentierten Strategien, die oft miteinander in Konflikt stehen und bei denen das Feedback des ausführenden Teams fehlt.

    Manhattan Active Supply Chain Planning ist die erste und einzige Lösung, die mit der Ausführung der Lieferkette vereint ist. Damit können systemische und betriebliche Silos überwunden und unternehmensweit das gesamte Bestandssortiment sowie alle für den Lieferkettenfluss erforderlichen Ressourcen optimiert werden. Vom Lagerbestand und den Arbeitskräften bis hin zu Vertrieb und Transport werden alle Elemente in Echtzeit synchronisiert, harmonisiert und nahtlos in einem einzigen Plan vereint.

    „Die Möglichkeit, Lösungen wie OMS, WMS und TMS zu koordinieren, ist ein entscheidender Vorteil. Jetzt können Bestands-, Arbeits- und Transportplanung gemeinsam berücksichtigt werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen, von dem das Unternehmen als Ganzes profitiert“, so Scott Fenwick, Senior Director of Product Management bei Manhattan Associates. „Manhattan Actice SCP berücksichtigt gleichzeitig alle diese Faktoren, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten und außergewöhnliche Erfahrungen zu den niedrigsten Kosten zu liefern.“

    Manhattan Active Supply Chain Planning nutzt die Leistungsfähigkeit der KI, um externe Datenquellen mit internen Parametern zu kombinieren und so präzisere und besser umsetzbare Nachfrageprognosen zu erstellen. Diese innovative Lösung ist in der Lage, riesige Mengen an konsolidierten Daten aus externen Quellen aufzunehmen und schnell zu verarbeiten, zum Beispiel Aktivitäten von Influencern, branchenspezifische Datenquellen und lokalisierte Daten, die alle die Nachfrage beeinflussen und gestalten können.

    Manhattan Active Supply Chain Planning vervollständigt die Vision des Unternehmens von einem tatsächlich vereinheitlichten Supply-Chain-Commerce-System. Manhattan ist aufgrund seiner Technologieplattform-Architektur in einzigartiger Weise in der Lage, diese vollständig vereinheitlichte Lösung zu liefern. Alle Manhattan Active-Lösungen sind Cloud-native Microservice-API-Anwendungen, die erweiterbar konzipiert sind und regelmäßig alle 90 Tage aktualisiert werden. Manhattan Active SCP basiert auf der bewährten Manhattan Active Platform und ist die modernste skalierbare und anpassungsfähige Supply-Chain-Planungslösung auf dem Markt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Manhattan Associates
    Frau Marina Lisewitsch
    Fürstenwall 172
    40217 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 211 8199 5975
    web ..: https://www.manh.com/de-de
    email : mlisewitsch@manh.com

    ÜBER MANHATTAN ASSOCIATES
    Manhattan Associates ist ein weltweit führender Technologieanbieter im Bereich Supply Chain- und Omnichannel-Handel. Wir vereinen Informationen über das gesamte Unternehmen hinweg, indem wir den Front-End-Verkauf mit der Back-End-Ausführung der Lieferkette zusammenführen. Unsere Software, unsere Plattformtechnologie und unsere fundierten Erfahrungen tragen dazu bei, das Umsatzwachstum und die Rentabilität unserer Kunden zu steigern.

    Manhattan Associates entwirft, entwickelt und liefert führende Cloud- und On-Premises-Lösungen, damit Sie in Ihrem Geschäft, in Ihrem Netzwerk oder in Ihrem Fulfillment-Center die Vorteile des Omnichannel-Marktes nutzen können. Weitere Informationen: https://www.manh.com/de-de

    Pressekontakt:

    STROOMER Communications
    Frau Ina Schmaloske
    Rellinger Straße 64a
    20257 Hamburg

    fon ..: +494085313324
    email : Ina.Schmaloske@stroomer-pr.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Manhattan definiert die Lieferkettenplanung für das moderne Zeitalter neu


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 16. Mai 2024 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 30 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: