• 8 Milliarden Wiedergaben in 3 Monaten auf YouTube – Was bedeutet das?

    BildEs ist bereits das meistgespielte Lied des Jahres weltweit, mit 8 Milliarden Wiedergaben auf YouTube. Jetzt ist die Veröffentlichung auf Spotify für den 24. Mai geplant.

    Der Erfolg ist ebenso überwältigend wie der Titel skurril: Gegagedigedagedago. Zu diesem Mega-Event gehört auch das Phänomen eines singenden Chicken Nuggets – als ob das den Erfolg erklären könnte.

    Im Jahr 2024 wurde dieses einzelne Lied von 570 Millionen einzigartigen Zuschauern gehört, im Vergleich zu den 615 Millionen Nutzern auf Spotify.

    Das Lied basiert auf Rednex` „Cotton Eye Joe“ und wurde erstmals durch den dänischen Sänger Razi Irawani auf TikTok viral. Der eigentliche Durchbruch erfolgte jedoch auf YouTube. Dort brauchte das bisher erfolgreichste Lied der Internetära, „Despacito“ von Luis Fonsi, 78 Monate, um 8,2 Milliarden Aufrufe zu erreichen. Gegagedigedagedago schaffte das in nur 3 Monaten – 26-mal schneller.

    „Die Zahlen sind überwältigend und kaum zu fassen“, so Pat Reiniz, Mitbegründer von Rednex und Produzent von Cotton Eye Joe. „Die Unterhaltungsbranche muss wach werden. Dies geht weit über gewöhnliche Begriffe wie ,viral‘ oder ,Meme‘ hinaus. Es handelt sich um eine massive digitale Bewegung, die tausende Videokünstler mit unterschiedlichsten Themen einbezieht. Es ist das erste von vielen kommenden milliardenschweren Mega-Events.“

    Aktuell generiert das Lied monatlich 3 Milliarden Aufrufe. Sollte sich dieser Trend weitere vier Monate fortsetzen, könnte es zum meistkonsumierten Unterhaltungsprodukt in der Geschichte der Menschheit avancieren.

    Es wurde bereits von 16% aller YouTube-Nutzer und 7% der weltweiten Bevölkerung gesehen. 8,2 Milliarden Aufrufe übersteigen auch die Zahl der Menschen auf der Erde und verdoppeln die Wiedergaben des bisherigen Spitzenreiters auf Spotify, „Blinding Lights“ von The Weeknd.

    Dies geschah ohne jegliche Marketingbemühungen oder Medienexposition, ganz im Gegensatz zu den 90er Jahren, als ein Hit ohne diese Unterstützung undenkbar war. Dieses Phänomen ist so neuartig, dass es dafür noch keine eigene Chartkategorie gibt.

    „Jeder Aufruf steht für einen echten Menschen irgendwo auf der Welt, der sich bewusst dafür entscheidet, das Lied zu erleben“, erklärt Pat Reiniz. „Man sollte die unglaublichen Zahlen, die kurze Videos erzielen können, im Vergleich zu vollständigen Liedern, nicht vorschnell abtun. Es lohnt sich zu fragen, ob das Konzept des vollständigen Liedes bedroht ist. Was auch immer passiert, es signalisiert einen großen Wandel. Es werden Anpassungen erforderlich sein.“

    Wird die Spotify-Veröffentlichung von Gegagedigedagedago zu einem großen Erfolg führen, enttäuschen oder nur ein mittelmäßiges Ergebnis erzielen? Jedes Szenario wird wahrscheinlich mehr Fragen aufwerfen als Antworten bieten.

    Ab 24. Mai – Spotify-Link Gegagedigedagedago: https://open.spotify.com/album/7ppANxRYsiauednEVILNlz 

    Statistik-Video: https://youtube.com/shorts/LRV3MPkTw4c 

    Presseinformation RednexMusic: https://rednexmusic.com/press-release-gegagedigedagedago/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rednex Limited
    Frau Media Team
    Austin Road 49
    10000 Hong Kong
    Hongkong

    fon ..: +821230564893
    web ..: https://rednexmusic.com/
    email : head@rednexmusic.com

    Rednex hatte drei Nummer-1-Hits in den deutschen Single-Charts: Cotton Eye Joe, Wish You Were Here and Spirit of the Hawk. Rednex ist eine Musikgruppe, die amerikanische Volksmusik mit Eurodance verbindet.

    Pressekontakt:

    Rednex Limited
    Frau Media Team
    Austin Road 49
    10000 Hong Kong

    fon ..: +821230564893
    web ..: https://rednexmusic.com/
    email : head@rednexmusic.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Schon jetzt das meistgespielte Lied weltweit – und die Spotify-Veröffentlichung steht noch bevor


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 23. Mai 2024 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 53 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: