• Immer öfter spricht man über Influencer-Marketing. Das Bild in den Medien ist allerdings etwas einseitig, weshalb viele Unternehmen den Wert und Nutzen für das eigene Unternehmen oft unterschätzen.

    BildForst, 04.06.2024 – Wie Unternehmen die Beziehung zu Influencern zum Teil der Marketing Strategie machen

    Influencer haben in einer digitalisierten Welt erheblichen Einfluss auf das Interesse und Kaufverhalten verschiedener Zielgruppen. Ihr Ziel der besseren Bekanntheit passt optimal zum Ziel von Unternehmen jeder Größe, eigene Produkte und Dienstleistungen glaubwürdig zu präsentieren. Inzwischen hat sich Influencer-Marketing zu einem festen Baustein einer langfristigen Marketing Strategie etabliert.

    Influencer und der Zusammenhang zwischen persönlicher Leidenschaft und Online-PR

    Influencer sind Menschen mit einer starken Leidenschaft für bestimmte Themen. Sie schreiben und fotografieren, bloggen und drehen Videos genau zu dieser einen Sache. Ihre Follower erkennen sie als glaubwürdig und folgen ihrer Meinung. Produkte von ihrem Bad-Tablet werden bei guter Sichtbarkeit online besser gekauft als Vergleichsprodukte von Mitbewerbern ohne diese persönliche Meinung.

    Werbepartner werden auf Influencer aufmerksam, sobald diese Produkte oder Dienstleistungen ihrer Branche online vorstellen. Sie laden diese leidenschaftlichen Personen ein, ihre eigenen Produkte zu testen und zu bewerten. Dem Risiko negativer Einschätzung steht die Chance auf positive Kommentare und somit besseren Zuspruch einer großen Zielgruppe gegenüber.

    Nicht die einzige, aber eine wirksame Marketing Strategie

    Online-PR besteht aus zahlreichen Bausteinen. Einige davon sind kurzfristig wirksam, während andere über lange Zeit beim Aufbau eines Corporate Images hilfreich sind. Influencer-Marketing lässt sich dazwischen einordnen. Es ist dann besonders effizient, wenn die Themen der Influencer zu den Produkten des eigenen Unternehmens bestmöglich passen. Auch in Nischen kann sich dies langfristig bewähren.

    Der Wert von gutem Influencer-Marketing besteht in der Präzision der Onlinepräsentation. Influencer schwafeln nicht allgemein, sondern nehmen sich in jedem Post exakt ein Produkt vor. Die Wahrscheinlichkeit steigt dadurch, nicht zufällige Kunden zu gewinnen, sondern sich glaubwürdig und ebenfalls präzise von Mitbewerbern abzuheben.

    Tipps für den Einstieg ins Influencer-Marketing

    Genauigkeit entscheidet darüber, ob sich Influencer-Marketing erfolgversprechend in das gesamte Paket des Online-PR gewinnbringend einbinden lässt. Folgende Überlegungen sollten dafür möglichst lange vor dem Einstieg getroffen werden:

    Tipp Eins: Kampagnenziel definieren

    Kleine Unternehmen wägen dafür ab, wohin ihre gesamte Marketing Strategie hingehen soll. Dagegen stehen die Kosten, die für Influencer-Marketing mindestens und höchstens pro Monat und Jahr eingeplant werden.

    Tipp Zwei: Zielgruppe definieren

    Je kleiner die Zielgruppe, desto effizienter erreicht sie die Influencer-Strategie als Baustein im Online-PR. Vor allem für kleine, lokal agierende oder höchstens regional aktive Unternehmen ist dies erfolgsentscheidend.

    Tipp Drei: Influencer definieren

    Influencer sind Meinungsbildner, jedoch oft zu allgemein, um die eigenen Produkte hier hervorstechen zu lassen. Es gilt also, diejenigen Personen oder Personengruppen herauszufiltern, die möglichst präzise eine Meinung zu den eigenen oder möglichst vergleichbaren Produkten haben.

    Sie erkennen Ihre eigenen Ziele im Online-PR in der Beschreibung von Influencer-Marketing wieder? Dann nutzen Sie die Erfahrung von Pressemann.com und erfahren telefonisch oder per E-Mail mehr von unserem Service!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Pressemann.com Agentur für Online-PR
    Herr Rüdiger Vogel
    Hardtstraße 6
    76694 Forst
    Deutschland

    fon ..: 07251-5056460
    web ..: http://www.pressemann.com
    email : vogel@pressemann.com

    Das Portal Pressemann.com ist spezialisiert auf PR- und Pressearbeit für Unternehmen, die keine eigene Presseabteilung haben. Das Besondere an dem Angebot ist die Verbindung zwischen Pressearbeit, die für mehr Bekanntheit, Aufmerksamkeit und viele Leser sorgt, und der sog. SEO Wirkung, also die Möglichkeit, durch das Veröffentlichen von Pressemitteilungen im Internet positive Wirkung auf die Rankings einer Seite zu erzielen. Es gibt nur wenige Experten, die diese beiden Felder so miteinander kombinieren, dass sich die Wirkung nicht nur ergänzt, sondern deutlich verstärkt.

    Pressekontakt:

    Pressemann.com Agentur für Online-PR
    Herr Rüdiger Vogel
    Hardtstraße 6
    76694 Forst

    fon ..: 07251-5056460
    web ..: http://www.pressemann.com
    email : vogel@pressemann.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Warum Influencer-Marketing zu einer gelungenen Online-PR Strategie gehört


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 4. Juni 2024 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 52 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: