• Das Hamburger Telekommunikationsunternehmen Safe-Tel GmbH hat die Auszeichnung mit dem Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber (DIQP) erhalten und wurde mit der Bewertung „sehr gut“ bewertet.

    BildRangsdorf, 30.11.2020 – Safe-tel als Top Arbeitgeber (DIQP) zertifiziert

    Im Wettbewerb um qualifizierte Fach- und Nachwuchskräfte hat sich die safe-tel GmbH einen großen Vorteil gesichert. Die Telekommunikations-Agentur aus der Nähe von Hamburg hat das Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber (DIQP) erhalten, das sie ab sofort werbewirksam bei der Mitarbeitergewinnung einsetzen kann.

    Wettbewerbsvorteile für Top Arbeitgeber

    Das Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber (DIQP) signalisiert Interessenten und potenziellen Bewerbern die Zufriedenheit der Beschäftigten. In Zeiten des zunehmenden Fachkräfte- und Nachwuchsmangels können sich beste Arbeitgeber positiv aus der Masse der Unternehmen hervorheben und einen Beitrag für ihre Zukunftssicherheit leisten.

    Grundlage der Zertifizierung ist eine unabhängige und DSGVO-konforme Mitarbeiterbefragung unter allen Beschäftigten. Die neutrale und anonyme Befragung macht die Auszeichnung mit dem Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber (DIQP) in der internen und externen Kommunikation besonders glaubwürdig. Gleichzeitig erhalten die besten Arbeitgeber durch die Ergebnisse wertvolle Hinweise zur Personalarbeit und zur Mitarbeiterzufriedenheit.

    Unabhängige Zertifizierung als Top Arbeitgeber (DIQP)

    Die Unabhängigkeit des Standard als Top Arbeitgeber garantiert das Deutsche Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. (DIQP). Die Aufgabe des DIQP ist es, Qualitäts- und Gütesiegel zu entwickeln, die Verbrauchern eine bessere Orientierung ermöglichen. Als Non-Profit-Organisation finanziert sich der Verein aus Mitgliedsbeiträgen. Eine organisatorische Trennung von DIQP als Siegelgeber, den Unternehmenskunden als Siegelnehmer und der Zertifizierungsgesellschaft SQC-QualityCert verhindert Interessenkonflikte.

    Die Zertifizierung mit dem Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber (DIQP) durch SQC-QualityCert kann innerhalb von wenigen Tagen erfolgen. Es werden eine anonyme Mitarbeiterbefragung, eine Leistungsabfrage inklusive einem HR-Interview durchgeführt. Eine Auswertung der Mitarbeiterbefragung erhält der Arbeitgeber. Ist die Zertifizierung erfolgreich, wird das Unternehmen mit dem Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber (DIQP) ausgezeichnet, das sofort in der Online-, Print- und TV-Werbung verwendet werden kann. Diese Zertifizierung gilt nach dem unabhängigen Verbraucherportal Label-online.de als „besonders empfehlenswert“. Zusätzlich erhält das Unternehmen eine Zertifizierungsurkunde und einen Acrylaufsteller.

    Arbeitgebersiegel bestätigt Mitarbeiterzufriedenheit bei safe-tel

    Die Telekommunikations-Agentur aus Norddeutschland sieht ihre erfolgreiche Personalarbeit mit der Auszeichnung zum Top Arbeitgeber (DIQP) und der Bestnote „sehr gut“ belohnt. Das Unternehmen konnte im Umgang mit ihren Mitarbeitern punkten.

    Die Vision des Spezialisten für Telefonkostenoptimierung ist es, kleinen und mittelständischen Unternehmen Kostenersparnisse durch Rahmenvertragskonditionen und maßgeschneiderte Leistungen anbieten zu können. Safe-tel legt Wert auf Unabhängigkeit von Telekommunikationsnetzen und -anbietern, auf die persönliche Beratung seiner Kunden vor Ort und auf Service-Orientierung.

    Arbeitgebersiegel machen ausgezeichnete Arbeitgeber sichtbar

    Neben der Auszeichnung zum Top Arbeitgeber (DIQP) führt die Zertifizierungsgesellschaft SQC-QualityCert weitere Zertifizierungen nach DIQP-Standards durch, mit denen sich Unternehmenskunden einen Vorteil verschaffen können.

    Hierzu zählen die Arbeitgebersiegel „Top Ausbildungsbetrieb (DIQP)“ und „Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP).“ Weitere Zertifizierungen durch SQC-QualityCert zu den Themen Servicequalität, Klimaneutralität und Nachhaltigkeit sind ebenso möglich. Arbeitgeber-, Service und Nachhaltigkeitssiegel schaffen Vertrauen und Glaubwürdigkeit und bieten durch die Auswertung der durchgeführten Befragungen stets einen Mehrwert neben dem reinen Siegel. SQC-QualityCert informiert Unternehmen in einem unverbindlichen und kostenfreien Erstgespräch über diese Siegel.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SQC-QualityCert UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Oliver Scharfenberg
    Langobardenstraße 10b
    15834 Rangsdorf
    Deutschland

    fon ..: 033708-355050
    web ..: https://www.sqc-cert.de/
    email : anfrage@sqc-cert.de

    Das Unternehmen SQC-QualityCert bietet verschiedene Zertifizierungen des DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. an. Dazu gehören neben dem Siegel als Top Ausbildungsbetrieb, auch Auszeichnungen wie „Top Arbeitgeber“ und „Familienfreundlicher Arbeitgeber“.

    Zahlreiche Zertifizierungen wurden vom Verbraucherportal Label-online.de als „besonders empfehlenswert“ bezeichnet. SQC-QualityCert ist Mitglied in der DGFP – Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. und engagiert sich zudem in den Bereichen Bildung und Umweltschutz. Das Unternehmen arbeitet zudem selber als klimaneutrales Unternehmen.

    Pressekontakt:

    PR Agentur Pressemann.com
    Herr Rüdiger Vogel
    Hardtstr. 6
    76694 Forst

    fon ..: 07251-9196118
    web ..: http://presseheld.de/
    email : vogel@pressemann.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Top Arbeitgeber (DIQP), das Arbeitgebersiegel für Vorzeige- Unternehmen


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 30. November 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: