• Vancouver, British Columbia

    4. Mai 2021 – United Lithium Corp. (CSE: ULTH; OTC: ULTHF; FWB: 0UL) (das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung (die LOI) mit den Firmen Sunstone Metals Limited (Sunstone), Scandian Metal Pty Ltd., Scandian Metals AB und Nortec Minerals Corp. (Nortec) unterzeichnet hat und damit seine Absicht zum Ausdruck bringt, nach Möglichkeit sämtliche Rechte am Lithiumprojekt Kietyönmäki zu erwerben (die geplante Transaktion).

    Beschreibung des Konzessionsgebiets

    Das Lithiumprojekt Kietyönmäki befindet sich im Lithiumprospektionsgebiet Kietyönmäki und wurde Mitte der 1980er Jahre vom Finnischen Geologischen Dienst (GTK) entdeckt. GTK hat 17 Diamantbohrungen mit geringen Bohrtiefen niedergebracht, um drei Traversen bis in eine Tiefe von 70 m ab Oberflächenniveau zu erkunden; in einer Traverse wurden besonders kurze Löcher gebohrt, um lediglich das Wirtsgestein zu lokalisieren. Im Jahr 2016 absolvierte die Firma Sunstone sechs Bohrungen und durchteufte dabei eine Lithiummineralisierung, die sich in Form einer Anhäufung von spodumenhaltigen Pegmatitgängen präsentierte.

    Hier die Ergebnisse der historischen Bohrungen von GTK:

    – 24,25 m mit 1,31 % Li2O in Bohrloch R310 ab 58,75 m Tiefe
    – 13 m mit 1,66 % Li2O in Bohrloch R316 ab 86,00 m Tiefe
    – 23 m mit 1,53 % Li2O in Bohrloch R307 ab 14,10 m Tiefe

    Hier die historischen Ergebnisse, die von den Verkäufern des Konzessionsgebiets ermittelt wurden:

    – 42 m mit 1,10 % Li2O in Bohrloch KMDD001 ab 17,88 m Tiefe
    – 6 m mit 0,90 % Li2O in Bohrloch KMDD002 ab 115,14 m Tiefe
    – 9 m mit 0,80 % Li2O in Bohrloch KMDD006 ab 167,00 m Tiefe

    Tabelle 1. Ergebnisse der Analyse von obertägigen Schlitzproben (GTK)
    Nummer MächtigkLi2O (%)Nb2O5 (pTa2O5 (p
    der eit pm) pm)
    Schlitz (m)
    probe

    1 16,25 1,72 115,6 130,2
    2 7,70 1,21 100,2 111,3
    3 2,03 0,10 74,6 94,3
    4 3,35 1,74 78,7 87,4
    5 2,80 0,26 96,3 156,5
    6 2,25 1,10 105,4 163,5
    7 2,10 0,15 95,8 129,7

    Michael Dehn, President und CEO von ULTH, erklärt: Wir sind davon überzeugt, dass die Nachfrage nach Lithium in Europa in den kommenden Jahren das globale Angebot übersteigen wird. Durch die Auffindung von potenziell höherwertigen, fortschrittlicheren Lithiumprojekten in Ostkanada und Europa positioniert sich United Lithium als einer der Hauptlieferanten von Lithiummineralien, die den voraussichtlichen Nachfrageanstieg in den europäischen Märkten decken werden.

    Die Vertragsparteien haben sich auf einen Exklusivitätszeitraum geeinigt, in dem sie exklusiv miteinander verhandeln, um eine finale Vereinbarung zu treffen. Es kann nicht garantiert werden, dass irgendein Bestandteil der geplanten Transaktion auch tatsächlich umgesetzt wird. Auch hinsichtlich der finalen Rahmenbedingungen kann keine Garantie abgegeben werden.

    Mark Saxon (FAusMM), der technische Berater des Unternehmens, hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 (Standards of Disclosure for Mineral Projects) die in dieser Pressemeldung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen erstellt bzw. deren Erstellung geprüft.

    Für das Board of Directors
    Michael Dehn
    Chief Executive Officer

    Anlegerservice
    +1 (604) 259-0889
    ir@unitedlithium.com

    Über United Lithium Corp.
    United Lithium Corp. (CSE: ULTH | OTC: ULTHF) ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen, das von der globalen Nachfrage nach Lithium beflügelt wird. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens ist auf Lithiumprojekte in politisch stabilen Rechtsgebieten mit ausgebauter Infrastruktur gerichtet, da diese die Möglichkeit für eine schnelle und kostengünstige Exploration, Erschließung und Produktion bieten.

    Die konsolidierten Abschlüsse und die dazugehörigen Lageberichte (Managements Discussion and Analysis) des Unternehmens können auf der Website des Unternehmens unter www.leadingedgematerials.com oder unter seinem SEDAR-Profil unter www.sedar.com abgerufen werden.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält Aussagen und Informationen, die „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze darstellen. In einigen Fällen sind zukunftsgerichtete Aussagen an Begriffen wie „kann“, „würde“, „könnte“, „wird“, „wahrscheinlich“, „erwarten“, „antizipieren“, „glauben“, „beabsichtigen“, „planen“, „prognostizieren“, „projizieren“, „schätzen“, „Ausblick“ oder deren Verneinung oder anderen ähnlichen Ausdrücken zu erkennen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Fakten darstellen. Beispiele für solche Aussagen sind unter anderem Aussagen in Bezug auf den erwarteten Abschluss der vorgeschlagenen Transaktion und zukünftige Pläne in Bezug auf das Lithiumprojekt Kietyönmäki. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Annahmen, Schätzungen, Analysen und Meinungen des Managements, die vor dem Hintergrund seiner Erfahrungen und seiner Wahrnehmung von Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen sowie anderen Faktoren gemacht wurden, die das Management zum Zeitpunkt der Abgabe solcher Aussagen für relevant und angemessen hält, die sich aber als falsch erweisen können.

    Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder angedeutet wurden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Risiken in Bezug auf das Nichtzustandekommen der vorgeschlagenen Transaktion wie geplant oder überhaupt, und Risiken in Bezug auf die Pläne, das Kietyönmäki Lithiumprojekt voranzutreiben. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf derartige zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, um sie an Informationen oder Ereignisse nach dem Datum, an dem sie gemacht wurden, anzupassen oder um das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben, einschließlich der Wertpapiergesetze.

    Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    United Lithium Corp.
    Faizaan Lalani
    Suite 1080, 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : ir@unitedlithiumcorp.com

    Pressekontakt:

    United Lithium Corp.
    Faizaan Lalani
    Suite 1080, 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : ir@unitedlithiumcorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    United Lithium Corp. unterzeichnet Absichtserklärung für den Erwerb sämtlicher Rechte am Lithiumprojekt Kietyönmäki


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 4. Mai 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: