• 21. Juli 2022 – Crowd Media Holdings Limited (ASX: CM8 | FWB: CM3) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Zulassung für Mobilfunknetze erhalten hat, um seine auf künstlicher Intelligenz basierende Talking Head-Technologie für Unterhaltungsanwendungen in den Niederlanden, Portugal und den Vereinigten Arabischen Emiraten in großem Umfang zu vertreiben.

    Die Netzzulassungen wurden von T-Mobile und KPN in den Niederlanden, Vodafone in Portugal und Etisalat in den Vereinigten Arabischen Emiraten erteilt.

    Crowd wird das auf KI beruhende Produkt über seine Abonnementabteilung bereitstellen, die Partnernetzwerken, Medienkäufern und Verlegern Apps, Spiele, mobile Unterhaltung und Bildungsangebote zur Verfügung stellt.

    Die ersten Telco-Mehrwertprodukte, in die die Talking Head-Technologie von Crowd Media integriert wird, sind die Unterhaltungsanwendungen Bedtime Stories und Astrology VIP.

    Bedtime Stories wandelt Kinderbücher in audiovisuelle Elemente um, wobei dem Nutzer die Geschichte von einem digitalen, durch Crowd Medias Talking Head-Plattform generierten Avatar vorgelesen wird. Bei der Auswahl des Buches, das sie anhören möchten, können die Nutzer zwischen verschiedenen KI-generierten Avataren als Geschichtenerzähler wählen. Zusätzlich zu den audiovisuellen Elementen ist auch Text enthalten, um Kindern beim Lesen zu helfen.

    Astrology VIP ist eine Anwendung, die tägliche Aktualisierungen auf der Grundlage der vom Benutzer eingegebenen Informationen bietet. Astra, ein digitaler Avatar, bietet dann eine Vielzahl von astrologischen Lesungen an, darunter Horoskope, chinesische Horoskope, Tarotkarten, Numerologie, Traumdeutung und Planetenkonstellationen. Die Benutzer können auch Sprachbefehle verwenden, um mit Astra zu interagieren.

    Bei beiden Produkten handelt es sich um browserbasierte Anwendungen, auf die von jedem Computer oder Smart Device aus zugegriffen werden kann, ohne dass eine Software heruntergeladen werden muss, während sich die Nutzer mit ihrer Telefonnummer anmelden.

    Bedtime Stories wird in den kommenden Wochen in Portugal und den Vereinigten Arabischen Emiraten auf den Markt kommen, wobei die Geschichten derzeit auf Portugiesisch und Arabisch lokalisiert werden, während Astrology VIP derzeit auf Niederländisch lokalisiert wird, damit es in den Niederlanden eingeführt werden kann.

    Die Einnahmen werden von der Abonnementabteilung von Crowd Media generiert, wobei die Nutzer über ein wöchentliches Abonnement ab 4,00 pro Woche Zugang zu Bedtime Stories und ab 2,50 pro Woche zu Astrology VIP haben. Crowd Media hat mit den einzelnen Mobilfunknetzen Vereinbarungen über die Aufteilung der Einnahmen getroffen, wonach Crowd bis zu 80 % der mit den Abonnements erzielten Einnahmen einbehält.

    Die pünktliche Auslieferung von Bedtime Stories und Astrology VIP markiert die erste B2B2C-Umsatzgenerierung über die Talking Head-Plattform, die im Einklang mit der im April 2022 veröffentlichten Roadmap von Crowd Media steht. Die Markteinführungen werden durch Verbesserungen der digitalen Avatar-Funktionalität ermöglicht, die Teil der Pläne von Crowd Media sind, bis Ende des Jahres 2022 weitere abonnementbasierte Produkte auf den Markt zu bringen, die ebenfalls die Talking Head-Technologie integrieren.

    Der CEO von Crowd Media, Idan Schmorak, erklärte dazu: Die Vertriebsgenehmigungen für Bedtime Stories und Astrology VIP markieren die erfolgreiche Integration der Talking Head-Technologie in unsere Abonnement-Produktlinie. Beide Unterhaltungsprodukte zeigen die Fähigkeiten unserer Plattform, Text in audiovisuelle Inhalte umzuwandeln und dabei mit den Nutzern in mehreren Sprachen zu interagieren, was die Möglichkeit bietet, die Produkte auf neuen Märkten zu verbreiten.

    Mit dem Erreichen dieses Roadmap-Meilensteins durch die Integration der Technologie in abonnementbasierte Anwendungen hat Crowd neue Umsatzkanäle eröffnet, die unsere dialogorientierte KI-, digitale Avatar- und synthetische Medientechnologie nutzen.

    Ein Video zur Produktdemonstration von Bedtime Stories kann hier angesehen werden.

    Screenshots von Bedtime Stories:
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/66791/CrowdMedia_210722_DEPRcom.001.png

    ENDE

    Diese Pressemitteilung wurde vom Board of Directors von CM8 zur Veröffentlichung bei der ASX freigegeben.

    Crowd Media lädt Investoren ein, sich in die Mailingliste des Unternehmens einzutragen, um die neuesten Updates und Branchenanalysen zu erhalten: crowdmedia.com/newsletter

    Alfred Chan, Investor Relations
    Crowd Media Holdings Limited
    E: crowdmedia@principalir.com.au

    ÜBER CROWD MEDIA

    Crowd Media ist ein Unternehmen mit Schwerpunkt auf künstlicher Intelligenz, das seine KI-Plattform für Anwendungen im Conversational Commerce nutzt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Crowd Media Holdings Ltd
    Domenic Carosa
    202/37 Barrack St
    6000 Perth, WA
    Australien

    email : dom@crowdmedia.com

    Pressekontakt:

    Crowd Media Holdings Ltd
    Domenic Carosa
    202/37 Barrack St
    6000 Perth, WA

    email : dom@crowdmedia.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Crowd Media sichert sich Mobilfunknetz-Zulassungen für die Einführung von Talking Head-Unterhaltungsprodukten


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 21. Juli 2022 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: