• Zentrale Medienverwaltung und neue Funktionen wie Medien-Verschlagwortung machen den Mediapool von IndiceCMS zu einem mächtigen Tool bei der redaktionellen Arbeit an der Homepage

    BildOhne Bilder, Videos, Vektorgrafiken und PDF-Dateien funktioniert eine Homepage nicht. Die zentrale Medienverwaltung nimmt daher bei einem Redaktionssystem (CMS) eine maßgebliche Bedeutung ein. Wrocklage hat seinen Mediapool nun noch einmal um wichtige Funktionen erweitert. Die Verschlagwortung der Medien ist besonders zielführend.

    (Ibbenbüren, 27.03.2023) Seit vielen Jahren ist das Content-Management-System der Wrocklage Werbewerkstatt, IndiceCMS, auf dem Markt etabliert. Erneut hat Wrocklage einige Features erweitert. Mit dem Mediapool bietet IndiceCMS nun ein mächtiges Tool, um alle Medien zentral verwalten zu können. Im Mediapool befinden sich alle Medien (Bilder, Videos, Vektorgrafiken, PDF, etc.), die auf die Internetseite hochgeladen wurden, unabhängig davon, ob sie aktiv auf Seiten eingebunden sind oder nicht. Mit einer Suchfunktion kann gezielt nach Dateien gesucht werden. 

    Zentrale Medienverwaltung  in einer Medien-Datenbank

    Auf den Mediapool wird zentral zugegriffen, egal ob Internetseite, digitale Werbung (Digital Signage), Onlineshop oder App!

    Im Mediapool kann jedes Medium bearbeitet werden. Informationen zum Medium wie zum Beispiel Einstelldatum, Name des Einstellers, Bildrechte, Dateigröße und Dateimaße werden übersichtlich dargestellt. Außerdem wird angezeigt, wie häufig und auf welcher Seite das Medium zurzeit eingesetzt wird. Das Löschen bei Nichtverwendung ist ebenfalls hier an zentraler Stelle möglich.

    Schlagwörter / Tags

    Neu hinzugekommen als Funktion ist das Verschlagworten von Medien, das Tagging. Ähnlich wie bei einem Blogbeitrag können den Medien Schlagworte zugewiesen werden. Das bietet die praktische Möglichkeit, Bilder zu bestimmten Tags gefiltert auszugeben. Besonders nützlich ist dies zum Beispiel zur Erstellung einer Presse-Bilddatenbank.

    Martin Wrocklage, Inhaber der Wrocklage Werbewerkstatt, ist sich sicher, dass seine Software in vielen Aspekten marktführend ist. „Wir bieten unseren Kunden ein wirklich leistungsstarkes Redaktionssystem an. Die Bedienung ist einfach. Die Anwendungs- und Erweiterungsmöglichkeiten sind beachtlich. Für eine App-Anwendung bildet die Homepage und das IndiceCMS die Basis. Alle Daten sind miteinander vernetzt. Redundanzen kommen bei unserem System nicht vor.“, so Martin Wrocklage weiter. 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Wrocklage Intermedia GmbH
    Herr Martin Wrocklage
    Rudolf-Diesel-Str. 28
    49479 Ibbenbüren
    Deutschland

    fon ..: 0545194350
    web ..: https://indicecms.com
    email : info@wrocklage.de

    Die Wrocklage Werbewerkstatt aus Ibbenbüren ist seit über 30 Jahren als Full-Service-Agentur in Sachen Werbung tätig. Ihre Sparte der Internetagentur bietet dabei professionelle Konzepte und Full-Service rund um den Online-Auftritt. Als moderne und professionelle Internetagentur sorgt sie für den reibungslosen Aufbau und Betrieb des digitalen Geschäfts. Mit ihrem Full-Service unterstützt sie branchenübergreifend bei der Beratung, Planung und Ausführung jeglicher Internetprojekte oder webbasierter Anwendungen. Der Leistungsumfang reicht vom Webdesign und der Web-Programmierung von Internetpräsenzen, über die Implementierung von Online-Shops mit integrierter Warenwirtschaft bis zu ganz großen Portal-Lösungen. Darüber hinaus beherrscht sie das Online-Marketing in allen Facetten und führt Suchmaschinenoptimierungen durch. Das eigene Content-Management-System IndiceCMS ist seit Jahren erfolgreich im Markt etabliert.

    Bereits in 2018 entwickelte die Wrocklage Werbewerkstatt eine erste App für einen Stammkunden aus der Industrie. Jetzt wurde das Wrocklage-Redaktionssystems IndiceCMS als Baukasten erweitert und dient als App-Plattform, um eigene Apps entstehen zu lassen. Als autorisiertes go digital-Beratungsunternehmen kann die Wrocklage Werbewerkstatt Förderprojekte einreichen und umsetzen.

    https://www.wrocklage.de/internetagentur/
    https://www.indicecms.com/

    Pressekontakt:

    Wrocklage Intermedia GmbH
    Herr Martin Wrocklage
    Rudolf-Diesel-Str. 28
    49479 Ibbenbüren

    fon ..: 0545194350
    email : info@wrocklage.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Neue Funktionen im CMS der Wrocklage Werbewerkstatt


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 27. März 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 22 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: