• Schon wieder ein Lockdown, diesmal ein harter, mit Schließungen fast aller Geschäfte, auch in der Fußpflege.

    BildWasserburg, 22.12.2020 – Fußpflege geht auch zu Hause – mit dem richtigen Werkzeug

    Ausgangsbeschränkungen, Ausgangssperren, Alkoholverkaufsverbot, Kontaktbeschränkungen, Distanzunterricht, viele können es kaum noch hören. Leider hat uns die Realität mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht und es gibt erneut einen harten Lockdown. Das bedeutet, alle unnötigen Kontakte zu vermeiden, alle Geschäfte müssen schließen, außer Geschäfte, die lebensnotwendige Güter – wie Nahrungsmittel – verkaufen.

    Nun gibt es aber auch sog. körpernahe Dienstleistungen, wie Friseure, Massagestudios, Kosmetik- und Nagelstudios und natürlich auch Pediküre, also Fußpflege. Viele Menschen sind es gewohnt, zur Fußpflegerin oder zum Fußpfleger ihres Vertrauens zu gehen, und stehen jetzt vor einem großen Fragezeichen. Leider sind Fußnägel von der Corona Krise überhaupt nicht beeindruckt und wachsen munter weiter. Nichts tun ist also definitiv keine Lösung.

    Fußpflege zu Hause

    Die Lösung ist also klar und scheint alternativlos, die Fußpflege muss zu Hause stattfinden und in den meisten Fällen wohl selbst oder vom Partner gemacht werden. Vielleicht muss in diesem Zusammenhang zunächst eine kleine Begriffsdefinition erfolgen. Manchmal wird der Begriff Pediküre genutzt und manchmal hört man den Begriff Podologie. Beides dreht sich in der Tat um das Ziel gepflegter Füße, wobei die Pediküre insbesondere das Fußnagel schneiden sowie die Entfernung von Hornhaut umfasst, Podologie meint eine sehr viel umfangreichere, medizinische Behandlung und Pflege der Füße.

    Pediküre, richtig gemacht

    Die Firma MANePED® aus dem bayrischen Wasserburg am Inn hat sich voll des Themas Pediküre und der dazu notwendigen Hilfsmittel und Werkzeuge verschrieben und ist in dieser aktuellen Situation für viele der Retter in der Not. Dankenswerterweise haben die Experten eine Art Videokurs zum richtigen Pflegen und Schneiden von Fußnägel erstellt und stellen es auf ihrer Homepage kostenlos zur Verfügung. Die Anleitung ist kurz und einfach gehalten, so dass sie jeder befolgen kann.

    Das Video macht deutlich, dass es neben der richtigen Vorbereitung sowie einer gewissen Aufmerksamkeit für das Thema vor allem auf das passende Werkzeug ankommt. Hier kommen dann spezielle Zehennagelscheren oder Nagelzangen zum Einsatz. Schaut man sich zum Beispiel die Scheren an, wird einem sofort klar, dass es keine gute Idee ist, zu diesem Zweck einfach die Haushaltsschere aus der Küchenschublade zu verwenden.
    Nagelzangen für alle Fälle

    Ein häufiges Problem bei Fußnägel ist, dass Fußnägel meist deutlich dicker und oftmals auch sehr viel härter sind, als Fingernägel. Hinzu kommt noch, dass man durch die gebückte Körperhaltung und je nach Gesundheitszustand und Beweglichkeit viel weniger Kraft anwenden kann. Genau für solche Fälle gibt es Nagelzangen in allen denkbaren Ausführungen.

    Im Sortiment von MANePED befinden sich doppelt übersetzte Zangen für sehr harte Nägel und auch sogenannte Kopfzangen. Diese wendet man an, wenn man einer anderen Person die Nägel schneidet und dann gibt es sogar noch spezielle Nagelzangen für Diabetiker, um die Verletzungsgefahr zu minimieren

    Auch wenn das vielleicht seltsam klingen mag, MANePED® hat tatsächlich eine Leidenschaft für die Fußpflege und stellt mit seinen Scheren und Zangen das passende Werkzeug für eine gelungene Fußpflege zu Hause zur Verfügung. Wenn wir schon derzeit wieder zu Hause sitzen müssen, dann wenigstens mit gesunden, gut gepflegten und schönen Füßen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    maneped.de
    Herr Markus Grathwohl
    Attel 6a
    83512 Wasserburg a. Inn
    Deutschland

    fon ..: 08071-5872582-0
    fax ..: 08071-5872582-9
    web ..: http://www.maneped.de
    email : info@maneped.de

    MANePED® ist ein spezialisierter Online-Shop für Nagelzangen und Nagelscheren für Hände und Füße. Als inhabergeführtes Unternehmen bieten wir seit über 10 Jahren Instrumente und Accessoires für Pediküre und Maniküre in hoher Qualität und selektierter Auswahl zu günstigen Konditionen an. Manche unserer Kunden sagen, wir sind für sie, wie das Fachgeschäft um die Ecke, persönlich, freundlich, spezialisiert und kompetent.

    Pressekontakt:

    maneped.de
    Herr Markus Grathwohl
    Attel 6a
    83512 Wasserburg a. Inn

    fon ..: 08071-5872582-0
    web ..: http://www.maneped.de
    email : info@maneped.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Fußpflege: Körpernahe, nicht medizinische Dienstleistungen wieder verboten


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 22. Dezember 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: