• So sparen Onlineshops 20% CPC

    BildUnitedAds, eine der führenden Google Marketing Agenturen, gibt heute den Start seines neuen Comparison Shopping Service (CSS) in 21 Märkten bekannt. Mit csspartner.io können Händler in ganz Europa den Einsatz ihrer Werbeausgaben optimieren und die Aufmerksamkeit von kaufstarken Konsument*innen auf ihre Online-Plattformen lenken. So erreichen sie mehr Kund*innen, während sie gleichzeitig wertvolles Budget sparen.

    Alexander Sperber, UnitedAds CEO: „Wir freuen uns sehr, heute den UnitedAds Comparison Shopping Service zu starten. Mit diesem neuen Produkt ermöglichen wir es Händlern ab sofort, ihre Google Shopping Ads effizienter zu nutzen. Konkret bedeutet dies, dass wir Onlineshops eine bessere und kostengünstigere Möglichkeit bieten, relevanten Traffic von Verbraucher*innen in Käufe umzuwandeln. So können wir dabei helfen, die Ausgaben der Händler für ihre Werbeausgaben zu optimieren. Als Wachstumspartner freuen wir uns, bald noch weitere Produkte und Services in diesem Bereich bekannt zu geben, mit denen wir Händler bei ihrem Wachstum unterstützen werden.“

    So funktioniert der UnitedAds Comparison Shopping Service 
    Das CSS-Programm wurde von Google auf Druck der EU ins Leben gerufen, um die Suchergebnisse für Google Shopping zu diversifizieren und einen fairen Wettbewerb zwischen den Preisvergleichen zu ermöglichen. Ein CSS Partner kann die Veröffentlichung einer Google Shopping Anzeige auf Google ermöglichen und ist dann das Bindeglied zwischen dem werbenden Einzelhändler und Google. Im Gegensatz zu anderen Wettbewerbern bietet csspartner.io das europaweite CSS Hosting für eine geringe monatliche Pauschalgebühr an. Durch den Wechsel zum UnitedAds CSS können Einzelhändler bis zu 20 % ihrer Cost-per-Click-Ausgaben einsparen, da dadurch die von Google fälligen Gebühren nicht mehr fällig werden. UnitedAds listet außerdem den Produktbestand eines Einzelhändlers auf der UnitedAds Comparison Shopping-Webseite, um die Sichtbarkeit der Produkte des Einzelhändlers weiter zu erhöhen.

    Der neue Comparison Shopping Service von UnitedAds ist in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, der Slowakei, Spanien, der Tschechischen Republik, Ungarn und UK verfügbar.
     

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    UnitedAds GmbH
    Herr Alexander Sperber
    Schwaige 13b
    82319 Starnberg
    Deutschland

    fon ..: +49 8151-4063999
    web ..: https://csspartner.io
    email : alexander.sperber@unitedads.de

    Mit uns als Google CSS Partner sparen sie sofort 20% bei Google Shopping

    Pressekontakt:

    UnitedAds GmbH
    Herr Alexander Sperber
    Schwaige 13b
    82319 Starnberg

    fon ..: +49 8151-4063999
    email : alexander.sperber@unitedads.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    UnitedAds startet europaweiten Google CSS


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 23. Juni 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: