• Übergewicht ist ein Problem, das viele kennen. Das gilt gerade im Frühling und Sommer. Mit zu viel Gewicht an den falschen Stellen entstehen dabei aber Hemmungen und der Spaß geht verloren.

    BildBald geht es wieder los: Nach Monaten der Dunkelheit und des schlechten Wetters wollen viele Menschen das Leben genießen und sich von der Last der zurückliegenden Monate befreien. Das führt schnell zu Ernüchterung: Haben Herbst und Winter, gerade unter der mentalen Last der Covid-19-Einschränkungen, für etwas Zusatzgewicht gesorgt? Damit befinden sich die Betroffenen in bester Gesellschaft. Denn Übergewicht ist ein Problem, das viele kennen: Studien zufolge leidet etwa die Hälfte der Erwachsenen unter Übergewicht, jeder Fünfte unter Adipositas.

    „Die überflüssigen Kilos sorgen nicht nur im Alltag für allerlei Einschränkungen, sondern werden – im wahrsten Sinne des Wortes – auch zur Belastung für Körper und Geist. Das gilt gerade im Frühling und Sommer. Wenn die Sonne scheint, wollen viele Menschen ihre Aktivitäten ins Freie verlegen und sich gerne auch luftig kleiden. Mit zu viel Gewicht an den falschen Stellen entstehen dabei aber Hemmungen und der Spaß geht verloren“, sagt Natura Vitalis-Gründer Frank Felte (www.naturavitalis.de). Das Unternehmen aus Essen gilt seit langem als einer der führenden Hersteller für natürliche Nahrungsergänzung und legt höchsten Wert auf kontinuierliche Weiter- und Neuentwicklungen von Gesundheitsprodukten auf wissenschaftlicher Basis.

    Der Hintergrund: Gefördert wird Übergewicht vor allem durch die moderne, meist ungesunde Ernährungsweise und Bewegungsmangel. Wer schließlich mehr Kalorien zu sich nimmt, als er verbraucht, wird unweigerlich an Gewicht zunehmen. Und die Folgen dieses Übergewichts können weitreichend sein und äußern sich etwa in starkem Schwitzen, Bewegungseinschränkungen und Rückenbeschwerden. „Zudem kann Übergewicht dem Körper langfristig schaden, indem es etwa für Gelenkprobleme verantwortlich ist beziehungsweise sie begünstigt. Die Gelenke ermöglichen dem Menschen alle Arten von Bewegungen – im besten Fall schmerzfrei. Bei Übergewicht haben sie schwere Lasten zu tragen, verschleißen früher und machen sich durch starke Schmerzen bemerkbar. Hilfsmittel aus der Natur können sie Symptome lindern, jedoch ist es für die Gelenke wichtig, vorhandenes Übergewicht abzubauen“, warnt Gesundheitsexperte Frank Felte.

    Hinzu kommt der soziale Faktor: Mangelnde Abnehmerfolge oder schiefe Blicke im Alltag gehen an der Psyche nicht spurlos vorüber, wie Frank Felte betont. Das hat einen leicht nachvollziehbaren Grund. Wer sich körperlich nicht wohl fühlt, strahlt dies regelmäßig auch an seine Umwelt aus und wird durch das Unwohlsein gehemmt. So sorgt zum Beispiel die Volkskrankheit der Halswirbelsäulen-Verspannungen für dauerhafte Kopfschmerzen. Die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit lässt nach, der Betroffene reagiert schnell gereizt und fällt mit seiner schlechten Laune negativ auf. Die Körpersprache wird durch die von der Verspannung ausgelösten Schmerzen gesteuert Die Folge: Sein Ruf leidet, die Leistungsfähigkeit geht zurück.

    Wer sich vor dem endgültigen Durchbruch der schönen Jahreszeit noch verschlanken möchte, greift am besten zu natürlichen Mitteln. Von medienwirksamen Crash-Diäten oder Diätprodukten fragwürdiger Herkunft, betont Frank Felte. Er nennt beispielhaft ein Angebot seines Unternehmens Natura Vitalis. „30 Days Diet“ unterstützt Gewichtsreduzierungsmaßnahmen mit wichtigen Nährstoffen. So tragen beispielsweise die Vitamine Niacin, Pyridoxin und Riboflavin nicht nur zu einem – für eine erfolgreiche Gewichtsreduzierung notwendigen – normalen Energiestoffwechsel, sondern auch zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Ferner tragen sie auch zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

    Ebenso enthält „30 Days Diet“ Zink als unabdingbarer Bestandteil von zahlreichen Enzymen. So fördert Zink unter anderem einen normalen Fettsäurestoffwechsel, einen normalen Kohlenhydratstoffwechsel, einen normalen Säure-Basen-Stoffwechsel und einen normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei. „Wer dazu noch seine Ernährung anpasst und sich sportliche Aktivitäten sucht, die zu ihm passen, ist auf einem guten Weg, sich seiner überflüssigen Pfunde schnell zu entledigen“, stellt Frank Felte heraus.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Natura Vitalis
    Herr Siegfried Deleske
    Adlerstraße 29
    45307 Essen
    Deutschland

    fon ..: 0800 6822222
    web ..: http://www.naturavitalis.de
    email : info@naturavitalis.de

    Über Natura Vitalis
    Die Gesundheit der Menschen ist die Leidenschaft von Natura Vitalis. Unter dem Motto „natürlich gut“ stellt das Essener Unternehmen Natura Vitalis seit 20 Jahren Gesundheitsprodukte auf rein natürlicher Basis her, um so Wohlergehen und Wohlbefinden zu fördern und langfristig zu erhalten. Die Bandbreite ist groß: Natura Vitalis, das zu den führenden Herstellern natürlicher Nahrungsergänzung und Vitalstoffe in ganz Deutschland gehört und vor allem durch Gründer und Inhaber Frank Felte aus dem TV bekannt ist, bietet die passenden Produkte für so gut wie alle Anwendungsbereiche, von der Nahrungsergänzung bis hin zu Hyaluron-Gels und -Kapseln zur Behandlung von Falten. Ein traditioneller Schwerpunkt ist die vitalstoffreiche Mikroalge Spirulina. Die Algen werden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften mittlerweile bei der Raumfahrtbehörde NASA eingesetzt. Natura Vitalis war das erste Unternehmen, das Spirulina, dieses „Kraftwerk der Natur“, eingesetzt hat und kultiviert die Alge auf einer eigenen Farm. Natura Vitalis ist ein offizieller Partner des „GOGREEN“-Programms und trägt damit aktiv zum Klimaschutz bei. Weitere Informationen auf www.naturavitalis.de.

    Pressekontakt:

    Natura Vitalis
    Herr Dr. Patrick Peters
    Adlerstraße 29
    45307 Essen

    fon ..: 0170 5200599
    web ..: http://www.naturavitalis.de
    email : patrick.peters@naturavitalis.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Abnehmen fördert gute Laune und Attraktivität


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 28. März 2022 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 2 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: