• Den Garten fit machen für Herbst und Winter – dabei liegt der Fokus auf der Lichtgestaltung, die für Sicherheit, Komfort und Ambiente sorgt. Lampenwelt.de stellt vor: 

    BildSchlitz, 30. August 2022 – Den Garten fit machen für Herbst und Winter – dabei liegt der Fokus auf der Lichtgestaltung, die für Sicherheit, Komfort und Ambiente sorgt. Angefangen vom Eingangsbereich inklusive Hausnummernleuchte und Lichtquelle auf Augenhöhe über Fassadenbeleuchtung rund ums Haus bis zur Ausleuchtung von Gartenwegen, Zufahrt, Garage und Carport steht alles auf der Checkliste fürs herbstliche Lichtkonzept. Außerdem wichtig: Die blendfreie Ausleuchtung von Treppenstufen und natürlich jede Menge warm leuchtende Lichtdeko, die in der dunklen Jahreszeit gute Laune macht. Lampenwelt.de stellt vor: 

    Den Eingangsbereich mit Licht sicher inszenieren 
    Rund um die Haustür bedarf es gerade in Herbst und Winter, wenn die Tage immer kürzer werden, einer guten Ausleuchtung. So werden Stufen erkannt, Klingel und Schlüsselloch direkt gefunden und im besten Fall auch die Hausnummer dank Hintergrundbeleuchtung ins Blickfeld von Postbote und Besuchern gerückt. Liegt die Haustür über den Tag ausreichend lange auf der Sonnenseite und ist nicht von Bäumen und Sträuchern, die viel Schatten spenden, umgeben, sind stromsparende Solar-Wandleuchten eine gute Option. In Kombination mit einem Bewegungsmelder und modernster LED-Technik kann so den ganzen Abend bei Bedarf kostenfrei Licht erzeugt werden. Der besondere Clou: Wandleuchten mit integrierter Kamera, die die Kommunikation mit dem Besuch über das Smartphone ermöglichen, selbst, wenn man gerade unterwegs ist. 

    Stimmungsvolle Lichtspiele und Sicherheit dank Fassadenbeleuchtung  
    Die Wege direkt rund ums Haus lassen sich perfekt mit Fassadenbeleuchtung erfassen. Diese zeichnet nicht nur wunderschöne Lichtmuster an die Wände, sondern sorgt auch für einen sicheren Tritt beim Gang in den Garten. Zur Sonnenseite ausgerichtet lässt sich auch hier mit Solar-LED-Leuchten ordentlich sparen. Bewegungsmelder sorgen dafür, dass das Licht nur im Bedarfsfall angeht – das betrifft auch das Nahen eines Einbrechers, dessen Vorhaben durch das Licht gestört wird. Smarte Fassadenbeleuchtung kann überdies ins Smart-Home-System eingebunden und ortsunabhängig gesteuert werden sowie das Ausgestalten von Lichtroutinen ermöglichen. 

    Lichtflair auf allen Gartenwegen – von smart bis Solar 
    Die Gartenwege lassen sich bei Einbruch der Dämmerung auf verschiedenste Weise in angenehmes Licht tauchen, das zum einen das sichere Flanieren ermöglicht und zum anderen ansprechendes Flair im herbstlichen Garten verbreitet. Dabei ist die Auswahl groß: von fest montierten, verkabelten Modellen über dekorative Erdspießleuchten mit Solar bis zu smarten Lichtideen, die dank Vernetzung untereinander die Reichweite erhöhen und das Spiel mit bunten Lichtfarben erlauben. Auch in Sachen Design und Material ist die Vielfalt groß: von klassischen Modellen aus Edelstahl und Aluminium bis zu Hinguckern mit Schirmen aus recyceltem Kunststoff oder Sockeln aus Beton. 

    Zufahrt zu Garage und Carport ausleuchten 
    Wenn mit dem Auto das Gelände befahren wird, schalten sich Sockel- und Wegeleuchten direkt ein – dank praktischem Sensor. So wird das Befahren des Grundstücks sicherer und der leuchtende Empfang macht die Ankunft überdies einladender. In Carport und Garage selbst können verschiedene Lichtquellen für angemessene Lichtverhältnisse, beispielsweise zum Ausräumen der Einkäufe sorgen: Von der Wandleuchte über Deckenleuchten und -spots bis zu robusten und befahrbaren Bodeneinbauleuchten ist die Auswahl bei Lampenwelt.de groß. Auch für das dortige Lichtkonzept ist der Einsatz von Bewegungsmeldern nicht nur stromsparend, sondern überaus komfortabel. 

    Treppenbeleuchtung – individuelles Lichtszenario für mehr Trittsicherheit 
    Die Ausleuchtung der Außentreppen lässt dieselben zum herausstechenden Architekturelement werden. Im Vordergrund steht jedoch die sichere Begehbarkeit der Stufen. Gewährleistet wird dies durch den Einsatz blendfreier Lichtquellen, die so zahlreich platziert werden, dass jede Stufe ohne dunkle Schatten, die den sicheren Tritt gefährden würden, ausreichend ausgeleuchtet wird. Fest installierte Wandeinbauleuchten oder auch seitlich montierte Sockelleuchten sind da eine gute Option. Festlich zu speziellen Anlässen wird es mit temporär platzierten Akku-Tischleuchten für ein besonderes Lichterlebnis. 

    Herbstliche Dekoleuchten 
    Sind alle Sicherheits- und Komfortaspekte mit dem Lichtkonzept für den Außenbereich abgedeckt, darf natürlich die Lichtdeko auch nicht zu kurzkommen. Die Herbstliche Terrasse, der Eingangsbereich, Bäume und Sträucher lassen sich mit Dekoleuchten in warmweißem Licht stimmungsvoll in Szene setzen. Von Solarlaternen, die keinen Steckdosenstrom benötigen und beliebig umplatziert werden können, über Solar-Lichterketten und LED-Leuchtensets in herbstlichen Tiermotiven bis zu illuminierten Pflanzenkübeln sind die Möglichkeiten vielseitig. So kann der Herbst kommen! 

    Weitere Pressefotos auf Anfrage

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Lampenwelt.de
    Frau Tina Ducke
    Seelbüde 13
    36110 Schlitz
    Deutschland

    fon ..: +49 661-296 962-1168
    web ..: https://www.lampenwelt.de/
    email : Tina.Ducke@lampenwelt.de

    Shops im deutschsprachigen Raum:
    www.lampenwelt.de
    www.lampenwelt.at
    www.lampenwelt.ch

    Über Lampenwelt:
    Lampenwelt hat sich in 20 Jahren zum größten und erfolgreichsten Online-Pure-Player für Licht und Beleuchtung in Europa entwickelt. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in 18 Ländern über unterschiedliche Domains, darunter international z. B. über lights.co.uk in Großbritannien oder luminaire.fr in Frankreich. Lampenwelt steht für herausragenden Kundenservice, bietet ein Sortiment aus über 500 Marken und mehr als 50.000 Produkten und überzeugt durch hervorragende Delivery Experience. Geschäftskunden unterstützt Lampenwelt zudem durch professionelle Services im Bereich der Lichtplanung. Das Unternehmen ist Teil der LUQOM GROUP, Europas führendem Online-Spezialisten für Leuchten und Smart-Home-Produkte mit mehr als 60 E-Commerce Shops in 27 Ländern.

    Pressekontakt:

    Lampenwelt.de
    Frau Tina Ducke
    Seelbüde 13
    36110 Schlitz

    fon ..: +49 661-296 962-1168
    email : Tina.Ducke@lampenwelt.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Leuchtend in die dunkle Jahreszeit – Lichtgestaltung rund ums Haus mit Lampenwelt.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt d hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    wurde gebloggt am 30. August 2022 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde auf Bloggen 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: